Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

Registrieren Ärzte Covid19 systematisch fälschlicherweise als Todesursache?

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Auf der Grundlage des Folgenden und dessen, was wir alle im letzten Jahr gesehen haben, ist es keine Übertreibung zu sagen, dass es auf jeden Fall so aussieht, als würden (Gruppen von) Ärzten aus dem einen oder anderen Grund systematisch covid19 als Todesursache aufschreiben.

Es wird immer schwieriger, über Covid zu sprechen. Die Puzzleteile fallen so leicht zusammen und die Grundlage für eine gewisse Glaubwürdigkeit dieses Virus wurde durch verschiedene harte Fakten so ausgelöscht, dass man das Wort Corona oder Covid in einem Satz kaum ernsthaft nennen kann.

Fehlgeschlagene PCR. Die Grippe verschwand. Keine übermäßige Sterblichkeit. Und so weiter. 2 + 2 ist immer noch wirklich 4 und nicht 5 wie im Buch 1984 von George Orwell wo Regierungen 2 + 2 = 5 als Tatsache bezeichnen. Sie sollen es tatsächlich glauben. Nehmen Sie eine Lüge als Tatsache, bis Sie es tatsächlich selbst glauben. Klingt vertraut.

Insbesondere die Oberschicht kann nicht frei denken und sprechen. Die Gedankenpolizei des Liebesministeriums wird Sie einsperren und reinigen, wenn der Verdacht besteht, dass Sie 2 + 2 für vier halten. Diese Fakten sind Fakten. Ein sehr böser psychischer Trick. Die Unterklasse wurde entblößt, aber in dieser Hinsicht lebten sie etwas freier und es konnte ein gewisser Widerstand geleistet werden.

[the_ad id = "40515"]

Ein nationaler Skandal

Laut The Dailymail fordern trauernde Familienmitglieder zusammen mit Abgeordneten und Top-Medizinern eine eingehende Untersuchung, da Familien MEHR als die Ausnahme offenbaren, dass sie glauben, dass ihre Angehörigen fälschlicherweise als Virusopfer zertifiziert wurden. (Quelle)

Mehr als 100 Daily Mail-Leser schrieben Briefe, nachdem Bel Mooney enthüllte, dass der Tod ihres Vaters als Covid registriert worden war.

Ein Bestattungsunternehmer sagte, es sei "ein nationaler Skandal". Die Behauptungen sind Teil einer Daily Mail-Untersuchung, die ernsthafte Fragen zur steigenden Zahl der Todesopfer aufwirft.

Mehr als 100 Leser haben am vergangenen Samstag herzzerreißende Briefe als Antwort auf einen bewegenden Artikel von Bel Mooney geschrieben.

Sie enthüllte, dass der Tod ihres 99-jährigen Vaters, der an Demenz und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung litt, als aufgezeichnet wurde Coronavirus.

Dutzende äußerten sich ähnlich frustriert darüber, dass die Ursache für den Tod fälschlicherweise älteren und bereits schwerkranken Familienmitgliedern zugeschrieben wurde.

Acht der Familien, die an die Daily Mail geschrieben haben, haben die Ärzte erfolgreich aufgefordert, die zuvor als Covid-19 registrierten Todesursachen zu ändern. 
https://www.dailymail.co.uk/news/article-9305405/Grieving-relatives-demand-inquiry-loved-ones-wrongly-certified-virus-victims.html

Und wir wissen ... wenn es jetzt beginnt, wird eine ganze Senkgrube geöffnet.

[the_ad id = "44774"]

Niederländische Ärzte nehmen ebenfalls teil

Letzte Woche schrieb Marcel van Tol die schockierende Geschichte über den Allgemeinarzt RJ van Rijn aus Alphen aan de Rijn, den sein Vater als verstorben von covid19 registriert hatte.

Aber Marcel's Vater starb an einem Herzinfarkt:

"Ohne Untersuchung, ohne Kenntnis der Akte meines Vaters, ohne dem Arzt meines Vaters oder der Familie eine einzige Frage zu stellen", schreibt RJ van Rijn, Bereitschaftsarzt am Sonntagabend, 14. Februar, in Alphen aan den Rijn am Die Form, dass mein Vater an Covid-19 gestorben ist und auch 4 Tage lang krank war. “, sagt Marcel van Tol.

Hier können Sie die Geschichte von Marcel lesen und das ausgefüllte Formular und die Erklärung gegen diesen Arzt sehen. (Quelle)

"Eine Familie, die die Korona leugnet"

Wir haben um eine Antwort per E-Mail gebeten, aber der Arzt hat nicht geantwortet.

Er gab eine Erklärung auf Facebook ab und sprach mit den lokalen Medien. es erschien in der lokalen Zeitung und wurde in den sozialen Medien viral.

Van Rijn auf Facebook gepostet:

„Liebe Patienten, von einer Familie, die Corona leugnet, wurde im Internet und in den sozialen Medien eine Abstrichkampagne gegen mich gestartet. Sehr bitter, aber ich freue mich auf Rechtsstreitigkeiten wegen Verleumdung, Verleumdung und Schädigung meines Rufs als Arzt mit Zuversicht. Ich möchte es mit Ihnen teilen, damit Sie es direkt von mir selbst anstatt über unzählige andere Kanäle erhalten. “

Darüber hinaus tut der Arzt alle kritischen Fragen auf seiner Facebook-Seite als "Verleumdung".

Dass Fragen dazu gestellt werden, ist nur normal, oder? Wir sind nicht die Mainstream-Medien, die niemals offensichtliche Fragen stellen.

Der Arzt schließt für Urlaub. Eine Frau antwortete auf Facebook:

„Als ehrlicher Allgemeinarzt hätte ich diese Nachricht nicht gepostet, meinen Urlaub abgesagt und alles für eine Berichtigung getan. Für meine Patienten und diese Familie. “ (Quelle)

Kurz nachdem Marcel seine Geschichte veröffentlicht hatte, wurden wir von einem anderen Mann angesprochen, der sich um 3 Uhr morgens mit diesem Arzt befassen musste. Leider starb seine Frau an den Folgen eines Gehirntumors. Nach dem Lesen dieser Geschichte ist der Mann sehr besorgt:

„Meine Frau starb dort an den Folgen eines Gehirntumors. In dieser Nacht ging ich furchtbar verärgert in den Raum, in dem dieser Arzt ein Formular ausfüllte. Ich fragte ihn, ob ich wissen wollte, was er als Todesursache aufgeführt hatte. Er hat wie eine Wespe reagiert. “

„Ich sagte nachdrücklich, dass die Aussage keine Covid enthalten sollte. Zu diesem Zeitpunkt (Ihre Frau ist gerade verstorben) haben Sie nicht die Wachsamkeit, zu überprüfen, was er aufschreibt. Ich war ein bisschen beeindruckt von der Einstellung dieses Arztes. “

Der Ehemann kann die Sterbeurkunde seiner eigenen Frau nicht mehr einsehen. Das ist das Verfahren mit dem B-Formular.

Jetzt beschuldigt der Mann den Arzt nicht mehr. Vielleicht haben sie in dieser Nacht aufrichtig gehandelt. Es gibt also nichts mehr zu beweisen. Aber die Bedenken und das Misstrauen sind verständlich. Das ist selbstverständlich.

Können Ärzte erklären, warum dieses Verfahren so ist? Sollte der Arzt dem nächsten Angehörigen nicht mündlich genau die gleiche Todesursache erklären, die er / sie auch aufschreibt?

Viele Menschen antworteten über soziale Medien, dass Ärzte Geld dafür erhalten würden. Andere Leute sowie andere Ärzte bestreiten dies entschieden und halten es für lächerlich, Geld für die Registrierung zu fangen.

Okay, aber die Frage bleibt: Warum passiert es? Warum registrieren sie blind Covid als Todesursache? Und anscheinend auch im großen Stil? Eine sehr legitime Frage, und solange niemand den Mund aufmacht, wird das Misstrauen nur zunehmen. Es muss Klarheit darüber geben, was hier vor sich geht.

Übrigens ist es seit langem kein Geheimnis mehr, dass Menschen, die im April letzten Jahres positiv getestet wurden und im Juni bei einem Autounfall ums Leben kamen, immer noch als covid19-Tote registriert wurden.

En  Dies ist nur die Spitze des Eisbergs.

[the_ad id = "42813"]

Falsche Corona-Registrierungen sind alte Nachrichten

Wir hören es und wir sehen es hauptsächlich. Aber sonst wird es einfach ignoriert. Genau wie die Tatsache, dass die PCR nicht funktioniert, während dieser Test der Kern von allem ist, was wir durchmachen müssen. Kann es nicht genug betonen.

Es ist seit langem kein Geheimnis mehr, dass die Covid-Figuren herumgespielt werden. Bereits im August berichtete SkyNews, dass die britische Regierung betrügt, um die Zahlen zu erhöhen. (Quelle)

"Jetzt scheint es, dass Menschen, die einmal positiv auf Covid19 getestet wurden, geheilt werden und einige Tage, Wochen oder Monate später an etwas sterben, das nichts mit Korona zu tun hat. Sie werden immer noch gezählt und in die Liste der einschüchternden Zahlen aufgenommen, die dies nicht tun." 

"Laut einer Regierungsquelle sind sogar Menschen, die Monate später von einem Lastwagen oder Bus überfahren werden, immer noch als koronatot registriert." (Quelle)

Das Video wurde natürlich von und von YouTube entfernt. Selbst wenn Mainstream-Medien Covid oder Impfungen auf YouTube ablehnen, werden sie entfernt. Aber wir haben immer noch die Bilder:

video

 

Was geht hier vor sich? Was ist der Grund für die falsche Registrierung als Corona Dead? Wichtige Fragen, die beantwortet werden müssen.

[the_ad id = "43328"]

 

 


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
19 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
19
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Bild ausblenden