Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Zeilen für den Waffenladen, um am Wahltag zu bunkern

In Erwartung der bevorstehenden Unruhen, Plünderungen und Gewalt wurde die Innenstadt von Washington DC mit Sperrholz und Sperrholz verkleidet.

In Vorbereitung auf einen Krieg, als ob sich ein Hurrikan der vierten Kategorie nähert.

Während eines Spaziergangs durch die Geisterstadt Washington DC sagt Nigel Farage, Parteivorsitzender der britischen Anti-Lockdown-Partei Reform UK, dass dies ein gutes Zeichen dafür ist, dass Antifa ihre Baseballschläger poliert:

"Sie sehen natürlich eine Niederlage für Joe Biden voraus."

Es auch Weißes Haus ist komplett verbarrikadiert und die Geschäfte in den umliegenden Stadtteilen sind seit Montag geschlossen und bleiben vorerst geschlossen.

Dutzende Häuserblocks wurden von der Polizei vollständig geschlossen, einschließlich der Umgebung des Trump International Hotel.

Ein Memo, das an die Fakultät und die Mitarbeiter der George Washington University verteilt wurde, schlug vor, sich wie ein Schneesturm zu "bunkern".

Farage sagt in seinem Video, dass in einem Demokratie Das Wahlergebnis sollte einfach sein Akzeptieren. Aber die Marxisten mit ihren fliegenden Affen BLM und Antifa fühlen sich moralisch überlegen und werden "versuchen, das Ergebnis zu ändern", wenn sie kein Ergebnis mögen.

Abteilungsleiter Peter Newsham von der Polizei in Washington DC sagt, dass alle Urlaubstage und freien Tage von allen Polizisten stammen ingetrokken. "Im Moment ist die ganze Truppe im Dienst."

In Denver sind ebenso wie in allen anderen Großstädten alle Geschäfte vernagelt.

Lori Lightfoot, die Chefin in Chicago, gibt an, dass Teile der Stadt "wo nötig" geschlossen werden. An fast jeder Straßenecke und an strategischen Orten in der Metropole wurden bereits zusätzliche Polizeipatrouillen, Lastwagen und andere schwere Geräte abgezogen und stationiert.

Alles sehr teure Läden Manhattan haben ihre Fenster und Schaufenster an der Fifth Avenue und der Madison Avenue mit Holzplatten abgeschirmt.

Bill de Blasio, der Bürgermeister von New York, sagt, er sei bereit für alle Arten Herausforderungen.

Mark Zuckerberg warnte auch, dass alle Social-Media-Beiträge, die den Sieg "früh" feiern, mit der Nachricht gekennzeichnet werden, dass die inhoud der Nachricht ist falsch.

Er sagt es sehr normal und es ist nicht illegal, dass die Wahlergebnisse Wochen dauern werden, bis ein 'Medien Konsens'wurde darüber erreicht, wer tatsächlich die Wahlen gewonnen hat.

Mit anderen Worten, wenn Donald Trump die Wahl gewinnt, sagt Facebook, dass dies nicht wahr ist.

Zuckerberg rechnet ab dem 3. November mit Unruhen und fordert Sie auf, sich darauf vorzubereiten.

Portland, Oregon ist die Heimat der National Bewachen schon bereit für das, was kommen wird.

Die Los Angeles Police Department hat alle Beamten einen Massenkontrolle Schulungs in Zusammenarbeit mit anderen Kräften zu folgen.

Auf dem Ventura Boulevard im Stadtteil Los Angeles Studio City kreuzten bereits am Sonntag Hunderte von Trump-Anhängern, die Flaggen hupten, in Richtung Beverly Hills, wo sie sich zu einem Protest versammelten.

Während Hunderte von offenen Gebetsgottesdiensten, Demonstrationen und Protesten offiziell registriert sind und auch viele spontane Demos erwartet werden, stehen die Menschen in Kalifornien lieber an der Tür des Waffenladen.

In Huntington, südöstlich von Los Angeles, sind keine Waffen erhältlich.

Die Verkaufszahlen von Feuerarme fliege dort hoch, genau wie im Rest der USA.

Quelle

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x