5 Millionen illegale Migranten in Europa

Das Pew Research Center hat eine Umfrage zur Anzahl der illegal in Europa lebenden und nicht registrierten Einwanderer durchgeführt.

Im Jahr 2017 war das Ergebnis das zwischen 3.900.000 und 4.800.000 Migranten halten sich illegal in Europa auf. (Quelle)

Trotz der Tatsache, dass sich diese Migranten in der EU frei bewegen und alle Grenzen überschreiten können, befindet sich die Mehrheit dieser illegalen Einwanderer in Deutschland und England.

Darüber hinaus sind Schweden, Belgien, Italien, Frankreich und die Niederlande die beliebtesten Länder, um ihre Erlösung zu suchen und so lange wie möglich zu bleiben oder sogar eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten.

Polen ist in der Europäischen Union, kennt dieses Problem jedoch nicht. Polen nimmt 0 Einwanderer auf.

Ungarn steht ebenfalls ganz unten auf der Liste, aber Timmermans macht dem ein Ende, indem er den linken Bürgermeister von Budapest für die Aufnahme von Einwanderern entschädigt. Etwas, das Timmermans in allen großen Städten Europas versucht.
Weitere Informationen zu Timmermans und Soros finden Sie in diesem Artikel:
https://commonsensetv.nl/nieuwe-burgemeester-nodigt-soros-uit-timmermans-zet-omvolking-door/
und dieser Artikel gibt auch einen guten Einblick in die Arbeitsweise der Globalisten, einschließlich des guten alten Französisch:
https://commonsensetv.nl/timmermans-en-soros-omvolking-van-europa-in-volle-gang/

Dieselbe Studie zeigte auch, dass 65% jünger als 35 Jahre und die Mehrheit männlich sind. (Quelle)

Großbritannien und Deutschland haben zusammen 50% der illegalen Einwanderer. Zwischen 15 und 24 Millionen und Italien und Frankreich 20 Prozent. Im Verhältnis stehen auch die kleinen Länder der Niederlande und Belgiens ganz oben auf der Liste.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x