Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

cstv spenden
Für Freiheit durch Wahrheit
Suche
Filter
Suche in den Titeln
Suche im Inhalt von Artikeln

ASYLSUCHER droht, Christen anzugreifen

Verbreite die Freiheit!

Ein afghanischer Asylbewerber aus dem Asylbewerberzentrum in Houthalen-Helchteren wurde am Sonntag von der Polizei festgenommen, nachdem er diese Woche zum ZWEITEN Mal mit einem Angriff gedroht hatte.

Der Afghane hat im Asylzentrum am Kazernelaan oft Probleme verursacht:

Anfang dieser Woche lehnte er es ab, sich die Hände zu waschen, was nun im Kampf gegen das Koronavirus regelmäßig im Asylzentrum durchgeführt werden muss.

Der Afghane lehnte jedoch ab, weil die Seife Alkohol enthielt, und er sagte, er sollte ihn während des Ramadan nicht verwenden.

Die Situation eskalierte und der Afghane begann zu husten und auf die Mitarbeiter der AZC zu spucken.

Aus ähnlichen Gründen sorgte der Afghane am vergangenen Freitag erneut für Aufsehen im Asylbewerberzentrum.

Diesmal drohte er aber auch den Mitarbeitern der Asylbewerber mit dem Tod.

Zum Beispiel sagte er, er wolle Christen die Kehle durchschneiden und sich in die Luft sprengen, um so viele Christen wie möglich zu töten.

Die Polizei wurde benachrichtigt und brachte ihn zur Polizeistation.

Letztes Wochenende wurde der Mann vor den Ermittlungsrichter gebracht, der beschloss, den Mann festzunehmen. Er wird auch wegen Sexualverbrechen verdächtigt, die Anfang dieses Jahres begangen wurden.

Für Asylsuchende wurde der Asylbewerber also nicht festgenommen, und der Asylbewerber wurde immer noch nicht wegen Drohungen festgenommen. Erst bei der zweiten Androhung eines Angriffs wurde er endgültig festgenommen.

Quellen:
https://nieuwsblad.be/cnt/dmf20200426_04934946

https://amp.reddit.com/r/belgium/comments/g8ybtl/afghaan_dreigt_met_aanslag_omdat_hij_handen_met/


Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x