Unterzeichnung einer 100.000 französischen Petition zur Forderung nach einem Militärputsch gegen Macron

608b26f385f540786f7a100c

Eine Gruppe aktiver französischer Militärangehöriger hat einen neuen offenen Brief an den Präsidenten des Landes, Emmanuel Macron, veröffentlicht, in dem er vor einem "Bürgerkrieg" gewarnt wird, der sich nach all den "Zugeständnissen", die er dem Islamismus gemacht hat, im Land zusammenbraut.

Der Brief, der am späten Sonntag in der konservativen Zeitschrift Valeurs Actuelles veröffentlicht wurde, erscheint in einem ähnlichen Ton wie die Nachricht, die im letzten Monat von derselben Verkaufsstelle veröffentlicht wurde. Im Gegensatz zu dem vorherigen, der von 25 pensionierten Generälen und aktiven Soldaten unterzeichnet wurde, ist der neue Brief anonym und kann von der Öffentlichkeit unterschrieben werden. Montagnachmittag mittags hatte es mehr als 12.00 Unterschriften angezogen.

Die Autoren des Briefes haben sich als aktive Soldaten im aktiven Dienst beschrieben, die zur jüngeren Generation der Armee gehören, die in den letzten Jahren tatsächlich gekämpft hat.

„Wir sind das, was die Zeitungen‚ die Feuergeneration 'genannt haben. Männer und Frauen, aktive Soldaten, aller Armeen und aller Ränge, aller Meinungen, wir alle lieben unser Land. Dies sind unsere einzigen Ansprüche auf Ruhm. Und obwohl wir uns laut Gesetz nicht mit unbedecktem Gesicht ausdrücken können, ist es für uns ebenso unmöglich zu schweigen “, heißt es in dem Brief.

In dem Brief wird Präsident Macron beschuldigt, auf französischem Boden "Zugeständnisse" an den Islamismus gemacht zu haben, während das Militär des Landes sein Blut vergossen hat, um ihn in "Afghanistan, Mali, der Zentralafrikanischen Republik oder anderswo" zu bekämpfen.

Die Autoren gaben auch an, dass zumindest einige von ihnen an der inländischen Operation Sentinelle teilgenommen haben, die nach den verheerenden Terroranschlägen von Charlie Hebdo im Jahr 2015 gestartet wurde, und Zeuge bestimmter ethnisch-religiöser Gemeinschaften in Frankreich waren, die völlig vom Rest Frankreichs getrennt waren.

Für solche Gemeinschaften bedeutet "Frankreich nichts anderes als ein Gegenstand von Sarkasmus, Verachtung oder sogar Hass", heißt es in dem Brief.

Wie der vorherige Brief warnt dieser neue die Behörden der Republik vor einem bevorstehenden "Bürgerkrieg", in dem die Existenz Frankreichs auf dem Spiel steht. "In Frankreich braut sich ein weiterer Bürgerkrieg zusammen, und Sie wissen es nur zu gut", heißt es in dem Brief.

Wir sprechen nicht davon, Ihre Mandate zu erneuern oder andere zu erobern. Wir sprechen über das Überleben unseres Landes, das Überleben Ihres Landes.

Viel Unterstützung für die Warnung der französischen Generäle vor dem bevorstehenden Bürgerkrieg - Frontnieuws

Die Verfasser des Schreibens haben auch ihre starke Unterstützung für die Unterzeichner des ersten Schreibens zum Ausdruck gebracht und die Reaktion der Regierung darauf scharf kritisiert.

"Um die höheren Offiziere des Militärs zu ermutigen, Stellung zu beziehen und sich auszusetzen, muss der Grund für das Schreiben von etwas anderem als Kampfberichten ziemlich pervers sein", heißt es in dem Brief.

Feigheit, Betrug, Perversion: Dies ist nicht unsere Sicht der Hierarchie. Im Gegenteil, das Militär ist vor allem der Ort, an dem wir die Wahrheit sagen, weil wir unser Leben in die Tat umsetzen.

Französische Generäle warnen vor militärischer "Intervention"

Der erste Brief, der am 21. April veröffentlicht wurde - zum 60. Jahrestag eines gescheiterten Staatsstreichs gegen General Charles de Gaulle wegen seiner Unterstützung der Unabhängigkeit Algeriens - sorgte bei französischen Spitzenbeamten für Aufsehen. Premierminister Jean Castex verbrannte die Botschaft "eine Initiative gegen alle unsere republikanischen Prinzipien, der Ehre und der Pflicht der Armee", während die Armee ankündigte, Unterzeichner im aktiven Dienst zu bestrafen.

Quelle: https://www.rt.com/news/523363-france-military-civil-war/

 

 

Schweden auf dem Weg zum Bürgerkrieg

4.6 11 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
10 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
10
0
Wie reagieren Sie darauf?x