Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

BREAKING! Der Internationale Strafgerichtshof akzeptierte einen Verstoß der israelischen Regierung gegen den Nürnberger Kodex

Verletzung des Nürnberger Kodex durch die israelische Regierung und andere Parteien

Am 5. März wurde bekannt gegeben, dass die Menschen der Wahrheit Organisation beschwerte sich bei der Haager Tribunal gegen die israelische Regierung mit Pfizer führt illegale Experimente an israelischen Zivilisten durch. (Quelle)

Die Organisation umfasst Anwälte, Ärzte, öffentliche Aktivisten und die breite Öffentlichkeit, die sich entschieden haben, ihr demokratisches Recht auszuüben. Sie möchten keine experimentelle medizinische Behandlung (Corona-Impfstoff) erhalten und fühlen sich von (einem Teil) der israelischen Regierung, den Medien, Parlamentariern und Ministern, hochrangigen öffentlichen Vertretern, Bürgermeistern und anderen unter großem und ernsthaftem illegalen Druck. (Quelle)

Zusammenarbeit mit Reiner Fuellmich

Letzte Woche wurde auch von Anwälten genommen Ruth Machacholovsky en Aryeh Suchowolskic beschwerte sich Tribunal in Den Haag wegen dem Verstöße gegen den Nürnberger Kodex von der israelischen Regierung und anderen im vorherigen Absatz erwähnten.(Quelle) (Quelle)

Rechtsanwältin Ruth Machchowolskiz vertelde Israel Nachrichten am 5. März, dass „gleichzeitig die Berufung wird auch dem Nürnberger Tribunal vorgelegt  zusammen mit dem Deutscher Anwalt Reiner Fuellmich" (Quelle)

Taktiken zur Förderung der Impfbereitschaft

Die Gebühr lautet:

"Verstoß gegen den Nürnberger Kodex durch die israelische Regierung und weitere (Behörden ed.)"

„Wir sprechen Sie im Namen von„ Anshei Emet “an, einer Bruderschaft von Ärzten, Physikern, Wissenschaftlern, Anwälten, Aktivisten und Menschen, die sich entschieden haben, ihr demokratisches Recht auszuüben, nicht an der experimentellen medizinischen Behandlung gegen COVID19 teilzunehmen, und die fühlen sich unter starkem Druck, hart und illegal, von der Regierung, Mitgliedern der Knesset, Ministern, öffentlich gewählten Vertretern, Bürgermeistern und Vorgesetzten. “

Die Beschwerde vergleicht sie auch mit Nazi-Kriminellen, die wegen solcher medizinischer Experimente verurteilt wurden.

"Dies ist in der Tat ein genetisch-medizinisches Experiment zur Menschheit."

Es wird auch darauf hingewiesen, dass alternative normale Methoden zur Bekämpfung dieses Grippevirus jederzeit ignoriert und verspottet wurden.

Wegen dieses Verbrechens gibt es nur in Israel 41% des geimpften Polizei-, Militär-, Schul- und medizinischen Personals hatten nach Verabreichung des experimentellen Impfstoffs lebensbedrohliche Nebenwirkungen. so steht es in der Beschwerde.

„Es wurde bereits nachgewiesen, dass viele Menschen durch den Impfstoff gestorben, gelähmt, verletzt und behindert wurden. Die israelische Regierung hat jedoch das Impfprogramm fortgesetzt. “

Die Beschwerde umfasst auch die Bestechungsskandale diskutiert:

"Die Menschen erhielten kostenlose Hotelübernachtungen von verschiedenen Unternehmen, zusätzliche Urlaubstage, Vorteile von der Regierung und mehr Rechte für Impfstoffe (sprich: Rechte werden von nicht geimpften Personen übernommen)."

Die Anforderung von Anshei Emet:

  1. Stoppen Sie sofort das medizinische Experiment und die Verabreichung von Impfstoffen an die israelische Öffentlichkeit.
  2. Die Regierung aufzufordern, alle Gesetzgebungsverfahren zu genehmigen, die nicht gegen den Grundsatz der Einwilligung einer Person in die informierte Behandlung verstoßen, die den oben beschriebenen rechtlichen Status in Israel und in der israelischen Demokratie verweigert, einschließlich der Vermeidung der Schaffung eines Impfpasses die Namen derjenigen, die nicht bei den örtlichen Behörden oder einem anderen relevanten Gesetzgeber geimpft wurden.
  3. Ergreifen Sie die strengsten Maßnahmen gegen öffentliche Einrichtungen, Unternehmen oder Arbeitseinheiten, die gegen staatliche Arbeitsgesetze oder andere Angelegenheiten verstoßen, die erforderlich sind, um den Zwang oder das Anbieten von Impfungen sowie die Diskriminierung von Personen zu verhindern, die sich dafür entscheiden, die oben genannte innovative medizinische Versorgung nicht zu erhalten
  4. Wir möchten darauf hinweisen, dass auch eine Kopie dieses Dokuments an weitergeleitet wird die Medien auf der ganzen Welt wegen Verstoßes gegen den Nürnberger Kodex. Relevant in allen Ländern der freien Welt. 
  5. Abschließend sei angemerkt, dass erst kürzlich im Europarat am 27 eine Entscheidung getroffen wurde, mit der alle Behörden angewiesen wurden, keinen Druck auszuüben oder Personen zu bitten, den Corona-Impfstoff in irgendeiner Weise einzunehmen. . Was für fortgeschrittene europäische Länder gut ist, ist sicherlich auch gut für Israel - und das Gleichgewicht spricht für sich selbst. “

 

Es scheint, dass Pfizer und die anderen Injektionsanbieter eine schwere Zeit durchmachen. Das Gleiche kann manchmal für eine beträchtliche Anzahl von Regierungen gelten.

Es ist bemerkenswert, dass ALL MEDIA weltweit davon Kenntnis hat, so die Anwälte.

Die Anklage wird sicherlich auch gegen die Medien gerichtet sein. Wir gehen davon aus, dass sich die Medien tatsächlich bewusst sind, und wir sind sehr gespannt, wie die Medien damit umgehen oder ob sie überhaupt darüber berichten werden. Heute Abend Nieuwsuur?

Hier ist der Link zu der beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag eingereichten Beschwerde:
https://drive.google.com/file/d/1JjRt_OjBrHPjuegftFhvRmtdKwv9PFqo/view

Eine ähnliche Beschwerde wird zusammen mit dem deutschen Anwalt Reiner Fuellmich beim Nürnberger Tribunal eingereicht

 

 

Beschwerde von ICC akzeptiert

Das Warten beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) war von kurzer Dauer und die Beschwerde wurde angenommen.

Gestern wurde durch Israel News bekannt gegeben, dass die Beschwerde angenommen wurde. (Quelle)

Rechtsanwältin Ruth Makhachovsky sagte gegenüber Israel News: Rechtsanwältin Ruth Makhachovsky erzählte Israel News"Das Experiment, das Pfizer im Staat Israel durchführt, verstößt gegen das Nürnberger Kodex, das Teil des internationalen Strafrechts ist und unter die Zuständigkeit des Haager Tribunals fällt. Wir warten jetzt auf eine Entscheidung. “

Dies ist eine Zusammenfassung der globalen Täuschung, die in Frage gestellt wird. Eine Sitzung am 27. Januar auf Papier voller verdrehter Wahrheiten:
https://pace.coe.int/en/files/29004/html

Quellen:
https://israel-news.co.il/archives/24845
https://israel-news.co.il/archives/24934?fbclid=IwAR1dPw4QWL-ni-2ivRMZZRpgMo6gksruL90sKqRALt7lDzUk1qjIYtuT2YE

Niederländische Regierung und Medien

"Lass es uns wie in Israel machen!", Argumentierte Kaag kürzlich. (Quelle) Wir werden diese Worte einrahmen.

Die niederländische Regierung und die Medien sind derzeit unter anderem der gleichen Straftaten schuldig.

Es ist zu hoffen, dass viele Niederländer die Anklage lesen und anfangen zu denken.

Die Ähnlichkeiten sind enorm. Dies gilt für jedes Land, aber wir kämpfen hauptsächlich darum, diese Verbrecher aus Den Haag herauszuholen.

Wo sind unsere niederländischen Anwälte und Wissenschaftler, die zusammen mit dem Volk die gleichen demokratischen Rechte ausüben? Wie können wir auch unsere Rechte verteidigen, indem wir die Verantwortlichen verklagen?

Können sich aufrichtige niederländische Ärzte, Wissenschaftler und vielleicht einige Medien melden? Oder riskieren sie, als "diejenigen, die nichts getan haben, solange sie noch konnten" in Erinnerung zu bleiben?

Sigrid Kaag (D66)

Da wir glauben, dass dies niemals oder nur schwer durch die Mainstream-Medien herauskommen wird, hoffen wir, dass Sie wirklich zusammenarbeiten möchten, um dies so weit wie möglich zu teilen. Wir werden es auch über soziale Medien in allen Sprachen und Ländern teilen. Unsere Website ist mehrsprachig und die (automatischen) Übersetzungen unserer Artikel sind gut genug und befinden sich in separaten Domänen, sodass sie auch über die Suchmaschinen in allen Sprachen gefunden werden können.

Teilen Sie dies und lassen Sie die "Uninformierten" dies lesen. 

Criminal_Complaint_Before_International_Court (1)

 

LESEN SIE AUCH:

Explosive Neuigkeiten! Das zweite Nürnberger Tribunal wurde vorbereitet

 

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
68 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
68
0
Wie reagieren Sie darauf?x