Die Niederlande stimmen plötzlich dem Beitritt zu kriminellen Balkanländern der EU zu

Das Repräsentantenhaus forderte Außenminister Stef Blok (VVD) im vergangenen Sommer auf, das stark korrupte Albanien in den EU-Beitrittsverhandlungen zu blockieren.

Stef Blok berichtet jedoch am Freitagabend, dass die Niederlande die OBJEKTE gegen den Beitritt Nordmakedoniens und Albaniens vollständig aufgeben.

Die Verhandlungen mit Nordmakedonien über das Repräsentantenhaus können sofort beginnen.

Beitrittsgespräche mit Albanien werden "grundsätzlich" empfohlen.

Frankreich hat sich laut der Nachrichtenagentur ANP auch am Freitag plötzlich gegen den Beitritt Nordmakedoniens ausgesprochen.

Nur das neue MEDIAWET in Albanien ist der niederländischen Regierung ein Dorn im Auge. Dieses Gesetz würde der Unabhängigkeit der Medien entgegenwirken (!!)

"Es gibt auch Bedenken hinsichtlich illegaler Migration und Finanzkriminalität auf dem Balkan."  Blok schrieb in seinem Brief am Freitag.

Blok glaubt, dass Nordmakedonien in der Zwischenzeit mehr als genug ist "greifbare und nachhaltige Verbesserungen" den Beitritt zur EU zu ermöglichen.

Der Beitritt des Balkans wird daher auf einem bevorstehenden EU-Gipfel Ende März erneut erörtert.

Speziell für diesen Zweck wurde ein neues Zulassungsverfahren entwickelt, das im Februar in Kraft tritt. Die Länder könnten jetzt viel stärker in ihren eigenen Zulassungsprozess involviert sein.

Auf diese Weise wurde die kritische Diskussion um den Beitritt Albaniens und Nordmakedoniens wieder normalisiert.

Dänemark ist das einzige Land, das noch gegen Albanien und Nordmakedonien stimmt.

Andere Länder der Europäischen Kommission möchten so bald wie möglich Gespräche über die Aufnahme Albaniens und Nordmakedoniens aufnehmen.

Es wird befürchtet, dass die beiden Balkanländer sonst in den Einflussbereich Russlands und Chinas eintreten werden.

Das Akzeptieren von 5G- und kostenlosen Mundmasken aus China ist natürlich kein Problem, aber davon abgesehen.

Können wir vielleicht ein bisschen aufwachen?

Wichtig! Lesen Sie auch:

Intelligente Sperre: Ruttes stumpfe Axt trifft das Herz der Gesellschaft

Siehe auch:
https://commonsensetv.nl/barcelona-twee-islamisten-rammen-auto-vluchthaven-binnen/
https://www.nrc.nl/nieuws/2020/03/14/nederland-staakt-verzet-tegen-start-toetredingsonderhandelingen-met-albanie-en-noord-macedonie-a3993799

https://wiwibloggs.com/2020/03/18/the-netherlands-confirms-jeangu-macrooy-for-eurovision-2021-ahead-of-dwdd-appearance/252182/

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x