Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

Drei 15-Jährige mit KALASHNIKOV dringen in Trumps Haus ein

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Drei Minderjährige sind in Haft, nachdem sie das Grundstück Mar-a-Lago in Florida betreten haben, dem persönlichen Rückzugsort von US-Präsident Donald Trump.

Agenten treffen in einem Rugzak Eine Kalaschnikow Auf. Weder Trump noch ein Familienmitglied waren wegen des Mar-A-Lago-Clubs anwesend geschlossen ist im Sommer.

Eine Polizeipatrouille in Palm Beach bemerkte am Freitagabend gegen Mitternacht einen geparkten Hyundai mit drei jungen Insassen. Der Wagen war auf solchen drie Kilometer vom Eingang von Trumps Wochenendhaus entfernt.

Polizisten näherten sich dem Fahrzeug und der Fahrer fuhr schnell los.

Es führte zu einer Verfolgungsjagd der Polizei in Richtung Resort. Die drei verließen ihr Auto und setzten ihre Reise zu Fuß fort.

Anscheinend gelang es den Jungen, den ummauerten Komplex zu betreten, indem sie über die Mauer kletterten.

Die Polizei setzte Spürhunde ein und bat einen Polizeihubschrauber um Hilfe.

Die Sicherheitskräfte von Mar-a-Lago durchsuchten das Grundstück und stießen auf einen Rucksack mit einer Kalaschnikow (AK-47) und einem Patronenhalter mit vierzehn Kugeln.

De XNUMX Jahre alt Jungen konnten nicht viel später gefangen werden. Ihre Identität wurde nicht enthüllt.

Ze verweigert dass das halbautomatische Gewehr ihnen gehörte und dass sie es „gefunden“ hatten.

Sie haben drie Anklage gegen ihn erheben, einschließlich des bewaffneten Eindringens in unbefugte Gebiete.

Die drei sagten, sie hätten nicht bemerkt, dass sie sich auf Trumps Anwesen versteckten.

"Sie hatten keine Ahnung, wo sie waren", sagte ein Polizeisprecher der Associated Press.

Die Teenager mögen es jetzt Jugendstrafanstalt in West Palm Beach.

Es ist nicht bekannt, ob der Fahrer des Autos tatsächlich einen gültigen Führerschein besitzt. Das Mindestalter für das Autofahren in Florida beträgt XNUMX Jahre.

Wenn Trump oder ein Familienmitglied auf dem Grundstück anwesend wären, würden die drei wahrscheinlich vom Sicherheitsdienst erschossen.

Das sagte ein Sprecher der Geheimdienst, der Dienst, der für die persönliche Überwachung von Donald Trump verantwortlich ist, an die Associated Press.

Seit Trump sein Amt angetreten hat, ist es bereits das fünfte Mal, dass Mar-a-Lago sich damit befasst unerwünschter Besuch.

Quelle


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x