Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

UNGLAUBLICH! Das Kabinett öffnet auch die Tür für Albanien

Nachdem Frankreich und Dänemark davon überzeugt sind, dass die Beitritte Nordmakedoniens und Albaniens gut für die Europäische Union sind, beginnen auch die Niederlande mit „Ja“ zu nicken.

Zugegeben, Albanien ist natürlich eine enorme Bereicherung für die Europäische Union. Minister Blok weist darauf hin, dass Nordmakedonien alle Bedingungen erfüllt. Blok hat das vor sechs Monaten angerufen "Albanien ist nicht bereit für die EU"'. Im Moment scheint Albanien zurückzubleiben, hat aber eine Geldstrafe "Prinzip".

Trotz einer großen Mehrheit im Haus gegen den Beitritt Albaniens geschieht dies immer noch. Gespräche mit den Albanern werden voraussichtlich in ungefähr neun Monaten stattfinden.

Das Balkanland ist eines der korruptesten Länder in Europa. Auch im wirtschaftlichen Bereich ist Albanien noch lange nicht bereit, der Europäischen Union beizutreten.

Der VVD hat erneut kein Rückgrat in Europa. Sie sagen, dass sie gegen einen Beitritt Albaniens sind. Alles in allem scheinen die Niederlande nun dem Wein Wasser hinzufügen zu wollen.

Quelle: Europa jetzt.

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x