Europa ist die Gaskammer von George Soros

Ein lauter Aufruf zur Entlassung eines ungarischen Führers folgte einer Welle der Empörung in der ungarischen jüdischen Gemeinde über seine bemerkenswerten Tatsachen.

'Europa ist Georges Gaskammer Sorossagte Szilard Demeter, Ministerkommissar der ungarischen Regierung und deren Leiter Petofi Literaturmuseum:

"Giftgas strömt durch Europa aus der Zyklon B-Kapsel namens" Multikulturelle offene Gesellschaft von George Soros "."

"Tödlich für die Lebensweise der europäischen Völker !!"

Wie gewöhnlich Die jüdische Gemeinde war nach den Holocaust-Vergleichen auf den Beinen.

Außerdem finden sie es schade, Soros vorzuwerfen Völkermord. Immerhin ist er selbst ein Holocaust-Überlebender und sie sind per Definition heilig.

Sie gefordert sofort Demeters Kopf.

Demeter weigert jedoch zurückzutreten und auch die ungarisch Regierung sagt doch noch International Empörung Demeter weiterhin unterstützen.

Demeter ruft die Original Einwohner des europäischen Kontinents 'de neu Juden'.

Ungarische Juden wiederum nennen Szilard Demeter "einen altmodischen Nazi".

Dieser George Soros als Junge die Nazis geholfen unter anderem das Gepäck des jüdischen Volkes zu stehlen und hier reich zu werden, bleibt von der ungarischen jüdischen Gemeinde im Jahr 2020 unbenannt.

Quelle

Quelle

UNGARN macht TRANSGENDER illegal

Protest gegen anti-weißen Bürgermeister in Ungarn

Ungarn stellen sich im Waffenladen auf

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x