Die EU stellt 3,3 Milliarden Euro für Koronahilfe auf dem Balkan bereit

Die Europäische Union wird einen Betrag an die Westseite des Balkans senden 3,3 Mrd. EUR. Dieser Betrag wird auf Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Albanien, Kosovo, Nordmakedonien und Serbien verteilt.

Der größte Teil des Hilfspakets wird für die Wirtschaft verwendet, die seit mehreren Wochen stillsteht. Nur ein kleiner Teil des Geldes wird für die Bereitstellung medizinischer Hilfe verwendet. Auf dem Balkan scheint es einen Mangel an Masken und Atemschutzmasken zu geben.

Mehr als die Hälfte des Pakets kommt in Form von "günstig" Darlehen der Europäischen Investitionsbank. "Wir haben eine besondere Verantwortung, unsere Partner auf dem westlichen Balkan während dieser Pandemie zu unterstützen, da ihre Zukunft eindeutig in der Europäischen Union liegt", sagte Kommissionspräsidentin und Europhile Ursula von der Leyen.

Von der Leyen kündigt am 4. Mai die Zusage eines Coronavirus-Impfstoffs an ...

Quellen:

https://www.europa-nu.nl/id/vl88sp7tqcyo/nieuws/eu_steunt_westelijke_balkanlanden_met_3?ctx=vh6ukzb3nnt0

https://www.rferl.org/a/covid-19-who-urges-additional-measures-to-slow-spread-in-belarus/30583350.html

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x