Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Suche
Filter
Suche in den Titeln
Suche im Inhalt von Artikeln
cstv spenden
Es macht Sinn

Datenschutz - Grapperhaus über Möglichkeiten, WhatsApp anzusehen

Verbreite die Freiheit!

Minister Ferd Grapperhaus möchte die Option diskutieren, Justizzugriff auf verschlüsselte Chat-Nachrichten bei Diensten wie zu gewähren WhatsApp und Telegramm wenn es Kinderpornografie teilt.

Er möchte die Möglichkeit diskutieren, eine Hintertür in die Anwendung einbauen zu lassen. Auf diese Weise kann das Justizministerium Gespräche sehen und anhören.

Vorschläge dieser Art beginnen immer damit, ein Thema als Beispiel zu nehmen, das die Bevölkerung abschreckt, um die öffentliche Meinung hinter sich zu bringen. In diesem Fall Kinderpornografie.

Natürlich sind wir alle gegen Kinderpornografie und wir möchten, dass diese Menschen eingesperrt und eingesperrt werden, aber von dem Moment an, in dem eine solche Maßnahme in Kraft tritt, müssen wir erkennen, dass die Gerechtigkeit in der Lage ist, alle unsere Gespräche zu lesen und zu hören. In der heutigen Zeit bedeutet dies, dass die Gerechtigkeit Ihre gesamte Lebensgeschichte in Ihren Händen hat.

Darüber hinaus werden die größten Pädophilen mit ihren Netzwerken nicht nur Whatsapp und Instagram verwenden. Die meisten dieser Leute sind verstört, aber nicht verrückt. Auf jeden Fall ist es nicht wirklich offensichtlich, dass diese Perversen Kinderpornos über WhatsApp teilen. Senden Sie nur 64 MB auf einmal. Der Waffenhandel, der Verkauf von harten Drogen, Kinderpornografie und alle Arten anderer krimineller Aktivitäten betreffen hauptsächlich das TOR-Netzwerk und die Kommunikation erfolgt hauptsächlich über Chats wie Jabber.

Was auch nicht hilft, ist, dass dieses vom VVD geführte Kabinett den Menschen gezeigt hat, dass der Regierung nicht vertraut werden kann. Es gibt noch viele Dinge unter dem Teppich. Und wenn wir Grapperhaus bereits den Vorteil des Zweifels geben und glauben, dass die Regierung dies nur nutzt, um Kinderpornografie zu verhindern, was werden die folgenden Regierungen damit tun? Und Gerechtigkeit selbst?

Die diesbezüglichen Vorschläge von Grapperhaus passen nicht zur aktuellen Regierungspolitik. Er würde (bisher) nichts sehen, was die Verschlüsselung von Chat- und Nachrichtendiensten einschränken könnte. Eine solche Hintertür bietet auch Zugang zu Unbefugten wie Hackern.

Der Minister unterbreitet daher keine konkreten Vorschläge. Er will nur "Dass ein Gespräch über das Gleichgewicht beginnt" zwischen Datenschutz und Bekämpfung der Internetkriminalität.

Quelle:
Aktuelle Definition von Cybercrime:

Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x