Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

Rotterdam hat eine Nachricht für Sie, Mark und Hugo. Hör genau zu!

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Rotterdam nach Hugo und Mark

Rotterdam hat eine wichtige Botschaft an die Regierung. Und wir wissen, dass es keine Worte sind, sondern Taten.

„Wir leben im Hier und Jetzt. Und in den Niederlanden läuft alles schief.“

Wie wollen Sie uns sperren? Dafür hast du nicht genug Agenten, lieber Hugo und Mark. Geschweige denn, dass diejenigen, die Sie noch haben, überhaupt motiviert sind, diese wahnsinnige Politik umzusetzen.“

„Sie werden auch die Regeln verschärfen wollen, um es uns angeblich unmöglich zu machen, uns zu versammeln oder zu sprechen. Aber es gibt keine Regeln mehr, die vom Volk ernst genommen werden, liebe Politiker:“

„Du bist nicht mehr derjenige, der hier das Sagen hat.“

"Alles, was Sie sagen, gilt als feindselige Handlung."

Die Bevölkerung unterschätzt.

Passen Sie gut auf, Hugo und Rutte?

Diese Volksvertreter aus Rotterdam haben Ihnen noch mehr zu sagen:

Die Politik und damit die Medien werden wahrscheinlich an der Reihe sein, dass „das Volk“ jetzt die Notwendigkeit erkennen muss, zu sehen, wie gefährlich die „Ungeimpften“ oder was auch immer sind. Aber ich denke, dass jetzt genug durchgestochen wird und die Realität ist, dass eine riesige Gruppe von vereinten Menschen entstanden ist, die es einfach nicht mehr ertragen können.

OH, Polizei Niederlande. Seien Sie jetzt weise und schließen Sie sich den Menschen an, solange Sie noch können. Es ist Ihre Pflicht, die Zivilbevölkerung zu schützen und die Ordnung aufrechtzuerhalten, und wir verstehen uns sehr gut mit professionellen, strengen aber fairen Polizisten.

Was gibt es Schöneres, als als Polizist respektiert zu werden? Jetzt wirst du mit deinen Romeos und deiner Machtdemonstration als Feind angesehen. Ist das genauso schön?

Tun Sie jetzt, wofür Sie angestellt wurden, und schließen Sie sich uns an. Sie selbst sind von dieser Regierung genauso verarscht.

*Für diejenigen, die sich fragen, warum bestimmte Namen von bestimmten Autoren nicht großgeschrieben werden. So kam es und ist eine Art Symbol dafür, dass es der betreffenden Person so schlecht geht, dass sie noch keinen Großbuchstaben verdient.

Chris Collard hat heute Morgen bereits eine ausgezeichnete Kolumne über Rotterdam geschrieben:

Es hat begonnen!

 

 


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
16 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
16
0
Wie reagieren Sie darauf?x