Jeffrey Epstein hat wahrscheinlich getötet

Es gibt Hinweise darauf, dass Epstein wahrscheinlich getötet wurde

Michael Baden forensischer Pathologe gestern exklusiv zu enthüllt Fox News seine Ergebnisse nach der Autopsie von Epstein.

Die Leiche von Epstein, die im August in seiner Zelle im Gefängnis von Manhattan tot aufgefunden wurde, weist trotz der offiziellen Erklärung, dass es sich um Selbstmord handeln würde, deutliche Spuren eines Mordes auf.

Baden war auf Wunsch der Familie van Epstein bei der Autopsie.

Der 66-jährige Epstein hatte zwei Frakturen an der linken und rechten Seite seines Kehlkopfes und insbesondere am Adamsapfel und einen Bruch des Zungenknochens über dem Adamsapfel. So Baden v. Fox.3

"Diese drei Frakturen sind beim Aufhängen von Selbstmord äußerst selten und treten fast immer bei Strangulationsmorden auf."

Es gab auch Blutungen in Epsteins Augen. Auch diese sind bei der Strangulation häufig und wurden, soweit Baden weiß, nie durch Erhängen durch Selbstmord festgestellt.

Die Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen, aber alles deutet darauf hin, dass er erwürgt ist. Also töte.

Das Interview mit Fox News finden Sie hier:

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x
cstv, gesunder Menschenverstand