Polizei für die Freiheit

Nun weiter Weltschmerz Clips

Aus dem Gespräch:
Wachsam und Diener - Für wen? George van der Leeden mit Dennis Spaanstra

 

Polizei für die Freiheit

Der Polizist Dennis Spaanstra wird am Samstag, den 10. April eine neue Polizeiorganisation gründen: Police for Freedom. Er möchte an diesem Tag einen Marsch organisieren.

Der Zweck der Polizei für die Freiheit:

Funktioniert das Video nicht? Dann klicken Sie auf diesen Link: https://youtu.be/qTteB15n2O8

Polizei für die Freiheit Nederland über die Aktionen der Polizei:

Funktioniert das Video nicht? Dann klicken Sie auf diesen Link: https://youtu.be/EBrom3_9mKg

Sehen Sie sich das gesamte Gespräch auf unserem Hauptkanal an:

Funktioniert das Video nicht? Dann klicken Sie auf diesen Link: https://youtu.be/DPzoG9uTAEw

 

Polizei für die Freiheit ist eine internationale Organisation, die im Februar dieses Jahres in Spanien gegründet wurde und nun Niederlassungen in verschiedenen Ländern hat.

"Unser Ziel ist es, eine Brücke zwischen Bürgern und Polizei zu schlagen.Sagt Spaanstra, der in seiner Karriere bei der Polizei verschiedene Positionen innehatte, unter anderem als Straßenwächter, Detektiv und Polizist.

Spaanstra ist besorgt über die Gewalt, die die Polizei bei mehreren Demonstrationen gegen die Koronamaßnahmen gegen friedliche Demonstranten angewendet hat. Die Polizei für die Freiheit nimmt keine Position zur Politik ein, will aber das Recht auf Demonstration und freie Meinungsäußerung schützen.

Im Interview geht er unter anderem auf den Vorschlag von Premierminister Rutte ein, dass die Bilder exzessiver Gewalt während Demonstrationen ein verzerrtes Bild ergeben würden.

niederlande@policeforfreedom.org

https://policeforfreedom.org/​​

Dieses Video wurde produziert von Café Weltschmerz.

Das Café Weltschmerz glaubt an die Kraft der Konversation und sendet Interviews zu aktuellen sozialen Themen.

Wir bieten eine qualitativ hochwertige Alternative zu den Mainstream-Medien.

Das Café Weltschmerz ist unabhängig und nicht mit politischen, religiösen oder kommerziellen Parteien verbunden.

Gefällt dir unser Video?

Helfen Sie uns im Kampf für gerechtere Niederlande, frei von Zensur und Support Café Weltschmerz.  https://steun.cafeweltschmerz.nl/

4.7 13 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x