Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

Heuchlerisch: PvdA wütend auf gewalttätige Polizei gegen Antifa und behauptet Drohnenbilder

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Polizei stört Wohnungsdemonstration in Rotterdam

Es sollte nicht verrückter werden. Was für eine Show wird uns präsentiert. Jetzt das nochmal.

Am Ende des Nachmittags die Rotterdamer Polizei Wohnungsprotest in der Maasstad gestört.

Die Polizei stört einen Wohnungsprotest?

Das Wort erinnert an eine Art Nachbarschaftsclub, in dem über die Probleme in der Nachbarschaft gestritten wird.

Ah, zum Glück setzen sich die guten Leute der PvdA für diese armen Leute ein.

https://twitter.com/pvdarotterdam/status/1450111198884737024

 

Die armen Leute:

Was für eine Wortwahl. Aufstand in Wohngebieten.

Es stellte sich heraus, dass es sich um Antifa handelte.

Vergleichen Sie Antifa mit den Menschen, die jede Woche friedlich für ihre Freiheit und die gegen sie eingesetzte Gewalt demonstrieren. Und über die keine Medien oder politische Partei sprachen.

Heuchler der Labour Party.

Und die PvdA behauptet Drohnenbilder? Was für ein Chaos.

Wenn Sie den Rest dieser Geschichte lesen möchten, möchte ich Sie an unsere Freunde verweisen? Joop!
https://joop.bnnvara.nl/nieuws/woonprotest-rotterdam-dit-is-geen-woonbeleid-maar-wanbeleid

Aber vor allem um zu sehen, ob es auch durchkommt, dass wir beide das l*l sind und den gleichen Feind haben.

Wir wollen alle das Gleiche, oder?

Freiheit!

Zum Zeitpunkt des Schreibens scheint auch in Den Haag viel los zu sein.

 

 


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
30 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
30
0
Wie reagieren Sie darauf?x