Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

Eine (gerade) Speiche ins Rad des Kindesmissbrauchs stecken.

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Blue Tiger Studio

Ein Wasserfall an Informationen im Gespräch zwischen Tom und Ferdinand van der Neut.

Die schrecklichsten Dinge, von denen einige so schlimm sind, dass die Leute es nicht glauben wollen und bewusst wegschauen. Wenn Sie dachten, die Corona-Maßnahmen seien eine Verletzung der Menschenrechte, halten Sie sich fest, was sich sonst noch hinter den Kulissen in den schönen Niederlanden abspielt¨.

Nicht weniger als 77 % des Kinderhandels/der Kinderpornografie gehen durch ………………………. Ja, deine schönen Niederlande.

Auch die Aufforderung, den Massen bekannt zu machen, in was für einem Land Menschen eigentlich leben und welche (Zensur-)Regeln es gibt.

video

Ferdinand van der Neut, Chefredakteur von LuMens, konnte nicht länger schweigen! Nächste Woche wird im Abgeordnetenhaus der Antrag von Gideon van Meijeren über die Untersuchungskommission verabschiedet, die Missbrauchsskandale in der Justiz aufklären muss und an denen sich zwei (!) Personen aus der Justiz entpuppt haben. Grund für Ferdinand, mit Tom über die vielen Facetten dieses Missbrauchsskandals zu sprechen: Der Fall Lisa, Argos, das Pädophilenhandbuch, das im Epoque Magazine Nr. 14 (Dezember-Ausgabe) ausführlich diskutiert wird.

Verteilen Sie diese Informationen, als ob sie die Hülle eines Big Mac wären. Dieses System muss flach sein!

Vielen Dank.

 

Leute Recht ein Mythos?

 

Justiz schließt Telegram-Konten zum ersten Mal wegen Kindesmissbrauchsvorwürfen


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
35 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
35
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Bild ausblenden