Tyrannei, was die Uhr schlägt

Quelle:
https://eenoorlogreedsverloren.nl

Der Text ist die Beschreibung unter dem Video von Sven Hulleman.

Tyrannei, was die Uhr schlägt

Wo viele weiterhin sanftmütig staatliche Maßnahmen zur Eindämmung des Koronavirus verfolgen, wächst die Unzufriedenheit in der Gesellschaft unbestreitbar.

Zweifel an der Statistik und der daraus resultierenden Politik werden zunehmend aus einem moderaten Blickwinkel gehört, und mit der Einführung einer Ausgangssperre gegen viele Ratschläge scheint das niederländische Volk einen sensiblen Akkord getroffen zu haben.

Was bleibt noch zu tun, um die Meinung der Menschen zu ändern, die trotz des wackeligen Fundaments und des Mangels an Ergebnissen immer noch an die Kompetenz der Regierung glauben? Wer glaubt trotz der beispiellosen Ungerechtigkeit der Leistungsangelegenheit immer noch an ihre guten Absichten?

Welche Entscheidungen muss die Regierung treffen, um zu verstehen, dass sie am Stockholm-Syndrom leiden?

Links:

Nochmals: die „besondere“ Grafik von Ernst Kuipers:
https://www.maurice.nl/2021/01/22/nogmaals-de-bijzondere-grafiek-van-ernst-kuipers

Führungskräfte sind eher Soziopathen:
https://bigthink.com/videos/leaders-are-more-likely-to-be-sociopaths

Stockholm syndrom:
https://nl.wikipedia.org/wiki/Stockholmsyndroom

Die Niederlande in der Krise: Rettung auf eigene Rechnung

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
3 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
3
0
Wie reagieren Sie darauf?x