Was meinst du mit Diktatur? Die Polizei räumt den Park ab, weil… sehr viel los ist.

Die Polizei ruiniert wieder den Tag der Zivilbevölkerung

Die Polizei musste heute die Atmosphäre wieder durcheinander bringen.

Wo immer sie auftauchen, verursachen sie Probleme. Sie sind wie Hooligans oder Antifa.

Diesmal waren die Leute von Maastricht die Sjaak.

Wegen des schönen Wetters hatten sich Menschen im Stadtpark versammelt. Geselligkeit. Sprechen. Wissen Sie. Was Menschen tun.

Das war nicht erlaubt und die Polizei ergriff Maßnahmen.

Eine Person wurde verhaftet, weil sie keinen Ausweis vorweisen konnte, und es wurden auch Geldstrafen verhängt. Es waren "mehrere hundert Leute" im Park, sagt die Polizei. Während der Räumung erhielten die Beamten Hilfe von Boas aus der Gemeinde Maastricht.

Weil das Wetter schön bleibt, vermutet eine Sprecherin der Polizei, dass es auch an anderen Orten eine „Durchsetzung“ geben wird.

Der Park in Maastricht ist nicht der einzige Ort in den Niederlanden, an dem die Polizei wegen der großen Anzahl von Menschen aktiv wurde. In Amsterdam wurden die Eingangstore zum Vondelpark geschlossen, so dass keine Besucher mehr darauf zugreifen konnten. Das gleiche passierte in Tilburg.

Was haben Sie dazu noch zu sagen?

https://www.1limburg.nl/politie-ontruimt-stadspark-maastricht-vanwege-drukte

5 9 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
19 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
19
0
Wie reagieren Sie darauf?x