Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

cstv spenden
Für Freiheit durch Wahrheit
Suche
Filter
Suche in den Titeln
Suche im Inhalt von Artikeln

Vertreter der WHO: Ende der Pandemie in Sicht, auch ohne Impfstoffe

Verbreite die Freiheit!

Wir haben eine auffällige Nachricht von RT Deutschland per E-Mail mit der Überschrift erhalten:

WHO-Vertreter: Ende der Pandemie in Sicht - offenbar auch ohne Impfung

Wir berichten, was RT berichtet, weil wir nicht ernsthaft über „Infektionen“ sprechen können, nicht einmal über positive Tests, weil der Test nicht funktioniert und nicht einmal über Korona. Die Geschichte ist klar und einfach geworden. Der PCR-Test funktioniert nicht. Dann ist die gesamte Basis für dieses sogenannte Killervirus bereits weg. Wer das nicht versteht, ist verloren, weil es einfacher als 1 + 1 ist.

Hinzu kommen die unzähligen Lügen und Beweise dafür, dass wir gemobbt werden, und Sie wären verrückt, wenn Sie Angst vor einem Grippevirus haben, das keinen globalen Einfluss auf die Sterblichkeit hat. Jetzt überzeugen Sie den Rest schnell mit dieser erstklassigen Grundschullogik und wir sind fertig. Wir haben es genau ein Jahr lang versucht, aber es hat den Rest der Niederlande noch nicht vollständig durchdrungen.

Unser erster Artikel über Korona unterscheidet sich in dieser Hinsicht kaum von unseren späteren Artikeln darüber Killervirus.

In diesem Jahr haben wir mehr Unter- als Übersterblichkeit, weil es infolge der KÖSTLICHEN IMPOSIERTEN TÖDLICHEN CORONA-MASSNAHMEN VIELE Opfer gegeben hat. Obwohl Mordzahlen auch einfach in die allgemeinen Zahlen für Unter- oder Übersterblichkeit aufgenommen werden sollten.

Wenn Sie von den 500.000 Todesfällen durch Korona in Amerika hören, was natürlich Donald Trumps Schuld war, dann waren das 2019 500.000 Todesfälle durch Influenza, von denen Sie nichts gehört haben. Sie werden die Grippe nicht auf brüderliche Weise melden, indem Sie die Toten täglich zählen und zeigen. Dann kommen keine Hunde mehr heraus. Und genau das haben sie 2020 getan. Diese Influenza ist weg. Weg. Ob es jetzt Covid heißt ...?

Weißt du was ein Ovid bedeutet? Es ist ein römischer Jungenname und bedeutet: Schaf. Geben Sie einfach ein, wofür das C stehen könnte.

WER moderiert den Ton

Während Medien und Staatsinsider wie Angela Merkel vor Virusmutationen und der „dritten Welle“ in Deutschland warnen, spricht die WHO seit Wochen von einem Trend in die entgegengesetzte Richtung.

Merkel will immer noch, dass die ganze Welt geimpft wird:
https://de.rt.com/international/113399-merkel-pandemie-nicht-vorbei-bevor/

Die deutsche Politik hat den gleichen kriminellen Inhalt wie die niederländische und wird kostenlos aufhören. Wir müssen sogar nach 21 Uhr um jeden Preis angekettet werden. Die Bevölkerung wird Tag für Tag belogen, unterdrückt und in die Irre geführt.

Aber wir hören verschiedene Stimmen von der WHO. Und das ist auffällig!

Der Generaldirektor der WHO für Europa, der Belgier Hans Henri Kluge, sagte dänischen Staatsfernsehen, dass er zuversichtlich ist, dass Corona wäre in ein paar Monaten vorbei.

Hinter der Maske steht Hans Henri Kluge

Die auftretenden Mutationen sind „normal“ und haben nicht dazu geführt, dass das Virus außer Kontrolle geraten ist. Die „Infektionsraten“ gingen in Ländern mit hoher Mutationsinzidenz ebenso stark zurück wie anderswo. Die schlimmsten Szenarien sind vorbei.

Kluge erklärte:

„Es wird immer noch einen Virus geben, aber ich denke nicht, dass Einschränkungen erforderlich sind. Das ist eine optimistische Aussage. “

Sie haben das mit Grippeviren. Leider ein Jahr zu spät mit dieser Logik.

Der Epidemiologe Klaus Stöhr, der das globale Grippeprogramm der WHO leitete und dort auch SARS-Forschungskoordinator war, wies vor Wochen darauf hin historische Erfahrungen RT berichtet, dass die Ausbreitung des Virus bei der Grippepandemie plötzlich abnimmt.

Mutationen sind normalerweise der Beginn des Endes einer Pandemie. Der Virologe Friedemann Weber von der Universität Gießen sagte:

"Der Frühling 2021 sollte schon spürbar unbeschwerter sein, der Sommer fast wieder normal und der Herbst wieder normal."

Einige sprechen sogar von einem Ende der Ausnahmesituation im Laufe dieses Jahres - ohne Impfung.

Hat das etwas mit der Angst vor einem Tribunal zu tun?
https://commonsensetv.nl/explosief-nieuws-tweede-neurenberg-tribunaal-is-voorbereid/

Das ist eine Vermutung.

Quelle:
https://de.rt.com/international/113566-who-ende-pandemie-in-sicht/


Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
25 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
25
0
Wie reagieren Sie darauf?x