Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Suche
Filter
Suche in den Titeln
Suche im Inhalt von Artikeln
cstv spenden
Es macht Sinn

„Wir haben viele Beweise dafür, dass es sich weltweit um eine gefälschte Geschichte handelt“ - deutsche Ärzte bei COVID-19

Verbreite die Freiheit!

Wie in einer früheren Kunst. Ich habe bereits geschrieben, dass wir eine psychologische 180 ° -Drehung machen sollten.

Was hier vor sich geht, mit anderen Worten erklärt, "wir" beweisen die Nichtexistenz von Aliens gegenüber Menschen, die zu 100% davon überzeugt sind, dass Aliens existieren, aber keine Beweise dafür liefern können.

Und das lieferte Beweise dafür, dass sie nicht oder vorerst nicht "bewiesen" existieren, müssen mit aller Kraft zerstört, verborgen und zum Schweigen gebracht werden, damit die Gläubigen keine Gegenbeweise dafür liefern müssen, warum Aliens nach ihnen existieren.

Laten we de aliens opzoeken' – 1,7 miljoen Facebook-gebruikers willen mogelijk testbasis VS bestormen | De Volkskrant

Sie sagen "UFOs beobachten" (covid19). Sie sagen "Nein, Flugzeuge" (die Grippe) Dann kommen sie mit einem Papier, das "keine UFOs, weil Flugzeuge nicht mehr existieren" sagt. Und trotz der Tatsache, dass Sie Flugzeuge wirklich mit Ihren eigenen Augen sehen und sie echte Flugzeuge sind, ist es das Sie sind gerade dabei, den Beweis zu erbringen, dass UFOs nicht existieren.

Wie schwierig war es "normal", Menschen und Wissenschaft die Existenz von etwas ohne Beweise zu zeigen? Zumindest war das in der "alten Normalität"

 

„Wir haben viele Beweise dafür, dass es sich weltweit um eine gefälschte Geschichte handelt“ - deutsche Ärzte bei COVID-19

Handelt es sich bei diesem Artikel um „Fake News“? Nein, denn die Aussage im Titel, die lautet "Wir haben viele Beweise dafür, dass es sich um eine Fake-Geschichte auf der ganzen Welt handelt", ist ein tatsächliches Zitat eines Vertreters der in dem Artikel diskutierten Gruppe.

Ob das, was das Zitat sagt, wahr ist, liegt andererseits bei Ihnen zu entscheiden, ob nach Ansicht mehrerer Regierungen die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu entscheiden.

Ist der Titel irreführend oder falsch? Nein, es ist wieder ein direktes Zitat und repräsentiert die Ansichten mehrerer Angehöriger der Gesundheitsberufe.

Schlagen diese Angehörigen der Gesundheitsberufe vor, dass COVID-19 ein gefälschter Virus ist? Nein, sie schlagen lediglich vor, dass es nicht so gefährlich ist, wie es sein soll, und ich fasse einige der folgenden Informationen zusammen, die sie zu dieser Schlussfolgerung führen.

Diese Ärzte und Wissenschaftler sind auf allen Social-Media-Plattformen stark zensiert, und diejenigen, die darüber schreiben, erleben dasselbe.

Viele der Behauptungen dieser Ärzte wurden von Mainstream-Medien, Bundesgesundheitsbehörden und "Faktenprüfern", die im Internet patrouillieren, "entlarvt". Alle Informationen, die nicht von der (WHO) stammen, werden nicht als zuverlässig, wahrheitsgemäß oder genau angesehen. Dazu gehören die in diesem Artikel enthaltenen Informationen und Informationen, die von diesen Experten auf diesem Gebiet ausgetauscht werden. Die Menschen werden ermutigt, die Website der WHO zu besuchen, um echte und genaue Informationen über COVID-19 zu erhalten, anstatt Ärzten und Wissenschaftlern zuzuhören, die sich der Geschichte dieser Gesundheitsbehörden widersetzen.

Was ist passiert:  mehr als 500 deutsche Ärzte und Wissenschaftler haben sich als Vertreter einer Organisation namens "Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss."

Außerparlamentarischer Corona-Untersuchungsausschuss steht für das "Corona Extra-Parliamentary Inquiry Committee", das eingerichtet wurde, um alle Fragen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus zu untersuchen, wie z. B. die Schwere des Virus und ob die Maßnahmen von Regierungen auf der ganzen Welt für die deutsche Regierung der Fall sind oder nicht gerechtfertigt und verursachen nicht mehr Schaden als Nutzen.

Als außerparlamentarische Untersuchungskommission von Corona werden wir untersuchen, warum uns diese restriktiven Maßnahmen im Rahmen von COVID-19 in unserem Land auferlegt wurden, warum die Menschen jetzt leiden und ob die durch die SARS-COV-2-Virus. Wir haben ernsthafte Zweifel, ob diese Maßnahmen verhältnismäßig sind. Dies muss untersucht werden, und da die Parlamente - weder die Oppositionsparteien noch die Regierungsparteien - kein Komitee einberufen haben und es nicht einmal geplant ist, ist es höchste Zeit, dass wir dies selbst in die Hand nehmen. Wir werden hier in der Corona-Sprechergruppe Experten einladen und anhören. Dies sind Experten in allen Lebensbereichen: Medizin, Soziales, Recht, Wirtschaft und vieles mehr. (( Quelle )

Sie können hier auf die vollständigen englischen Transkripte zugreifen Website  der Organisation  .

Diese Gruppe hat mehrere Konferenzen in Deutschland gehalten, in einer der jüngsten, Dr.  Heiko Schöning, Einer der Leiter der Organisation sagte, dass

"Wir haben viele Beweise dafür, dass es (das neue Coronavirus) eine gefälschte Geschichte auf der ganzen Welt ist." 

Um es in einen Zusammenhang zu bringen, er meinte nicht, dass das Virus gefälscht ist, sondern einfach, dass es nicht gefährlicher ist als die saisonale Grippe (oder genauso gefährlich) und dass es keine Rechtfertigung für die Maßnahmen gibt, die ergriffen werden, um es zu bekämpfen. 

Ich denke auch, dass es wichtig ist, dies zu erwähnen Rapport veröffentlicht in das British Medical Journal  hat vorgeschlagen, dass Quarantänemaßnahmen im Vereinigten Königreich aufgrund des neuen Coronavirus möglicherweise bereits mehr britische Senioren als das Coronavirus während des Höhepunkts des Virus getötet haben.

Nachfolgend finden Sie eine Pressekonferenz von Vertretern der Gruppe, die letzten Monat stattgefunden hat. Nachfolgend finden Sie weitere wichtige Informationen. (Leider wurde das Video von YouTube entfernt)

Warum das wichtig ist:  Es kann für viele Menschen verwirrend sein zu sehen, dass so viele Ärzte und viele der weltweit renommiertesten Wissenschaftler und Experten für Infektionskrankheiten gegen so viele Informationen der WHO und der globalen Regierungen sind.

Viele Wissenschaftler und Ärzte in Nordamerika äußern die gleichen Gefühle. Beispielsweise hat The Physicians For Informed Consent (PIC) kürzlich einen Bericht mit dem Titel "Physicians for Informed Consent (PIC) vergleicht COVID-19 mit früheren saisonalen und pandemischen Grippe-Episoden" veröffentlicht. Demnach beträgt die Infektions- / Todesrate von COVID-19 0,26%. Sie können mehr darüber lesen und auf deren Ressourcen und Argumente zugreifen  . .

John PA Ioannidis , Professor für Medizin und Epidemiologie an der Stanford University, sagte, die Sterblichkeitsrate durch Infektionen liege bei Menschen unter 0 Jahren "nahe 45 Prozent". Mehr dazu lesen Sie hier. Er und mehrere andere Wissenschaftler der Stanford School of Medicine schlagen vor, dass COVID-19 eine ähnliche Infektionssterblichkeitsrate wie die saisonale Grippe aufweist, und veröffentlichten ihre Argumentation in einer Studie im letzten Monat. Sie können diese Studie finden und mehr über diese Geschichte lesen  . .

Michael Levit Ein Biophysiker und Professor für Strukturbiologie an der Stanford University kritisierte sowohl die WHO als auch Facebook für die Zensur verschiedener Informationen und informierter Perspektiven im Zusammenhang mit dem Coronavirus und behauptete, dass dies in Bezug auf Sperrmaßnahmen hier großartig sei. Mehr dazu lesen Sie hier . .

Dr. Sucharit Bhakdi , ein Spezialist für Mikrobiologie und einer der am häufigsten zitierten Wissenschaftler in der deutschen Geschichte, ist ebenfalls Teil der oben genannten außerparlamentarisch Coronas Untersuchungskommission und sagte zu Beginn der Pandemie mehrmals dasselbe. bis heute.

Die Umsetzung der derzeitigen drakonischen Maßnahmen, die die Grundrechte so stark einschränken, kann nur gerechtfertigt werden, wenn Grund zur Befürchtung besteht, dass uns ein wirklich äußerst gefährliches Virus bedroht. Gibt es wissenschaftlich fundierte Daten, die diese Behauptung über COVID-19 stützen? Ich behaupte, dass die Antwort einfach nein ist. - Bhakdi. Sie können . Lesen Sie mehr über ihn.

Nachfolgend einige interessante Statistiken aus Kanada. (( Quelle )

 

Wir müssen uns fragen, warum so viele Experten auf diesem Gebiet völlig zensiert sind. Warum werden so viele Informationen ausgetauscht, die der Darstellung unserer Bundesgesundheitsbehörden und -organisationen wie der WHO völlig widersprechen?

Sterftecijfer Israël explodeert na Pfizer vaccinatie..!! – WantToKnow.nlCanal de Latino é excluido do Youtube | Entretenimento | A Crítica | Amazônia - Amazonas - Manaus

Warum werden diese Experten stark zensiert und warum werden alternative Medienplattformen für den Austausch solcher Informationen zensiert, bestraft und dämonisiert?

Gibt es gerade einen Kampf um unsere Wahrnehmung? Wird unser Bewusstsein manipuliert? Warum gibt es so viele widersprüchliche Informationen, wenn alles kristallklar ist? Warum sind alternative Behandlungen, die immensen Erfolg gezeigt haben  , völlig ignoriert und verspottet? Was passiert hier und wie viel Macht haben Regierungen, wenn sie die Stimmen so vieler Menschen zum Schweigen bringen können? Sollten wir Informationen nicht offen, transparent und gemeinsam untersuchen?

Hinweis für Leser: Klicken Sie oben oder unten auf die Schaltflächen zum Teilen. Leiten Sie diesen Artikel an Ihre E-Mail-Listen weiter. Crosspost auf Ihrer Blog-Site, Internetforen. usw.

 

Oder würde sich am Ende der Fahrt herausstellen, dass die Covid-Geschichte genau wie die Alien-Geschichte auch nur Ablenkung war, um zu "etwas" anderem zu gelangen?

 

LESEN SIE AUCH:

Warum…? Können Sie Antworten auf diese Fragen geben?


Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
10 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
10
0
Wie reagieren Sie darauf?x