CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Ankündigung: 'Ich bin Arzt und habe Zweifel'

Zweifellos werden viele Ärzte und anderes medizinisches Personal und Experten Zweifel daran haben, wie sie in dieser surrealen Covid-Krise vorgehen sollen.

Aufgrund des sozialen oder politischen Drucks kann es schwierig sein, herauszukommen. Vielleicht wollen sie keine Kollegen verlieren. Vielleicht gibt es auch Ärzte, die wissen, dass etwas los ist kann nicht durch die Klammer gehen?

Wij die äquivalente dass sich viele Ärzte derzeit in einem Gewissensdilemma befinden. Vielleicht dieser Anruf von Ärzte Covid Collective Foundation dass wir eine Lösung in unserer Mailbox anbieten?

Liebe Kollegen und Freunde des Ärztekollektivs,

Gerne senden wir Ihnen diese Ankündigung in der Zwischenzeit zu.

Wahlen rücken näher. Die Niederlande sind immer noch im Griff der Koronamaßnahmen und müssen sich jeden Tag mit den Folgen auseinandersetzen. Im Dezember lehnte das Kabinett den Antrag auf Weitergabe einer risikobasierten Politik ab.
Bisher haben die Ärzteverbände nicht auf unsere Briefe geantwortet, um sich mit ihnen zu treffen und eine breitere medizinische Perspektive der Koronapolitik zu erörtern.

Wir befinden uns immer noch in einem Konflikt zwischen dem Eid unseres Arztes und unserer Besorgnis.

Wir haben Bedenken, wie es uns für unsere Patienten gut geht. Bedenken hinsichtlich der Preisgesellschaft zahlen sich aus.

Da die Maßnahmen im Namen der öffentlichen Gesundheit gerechtfertigt sind, tragen die Mediziner die gemeinsame Verantwortung. Wir haben das immer dringlichere Bedürfnis, unsere Kollegen zu erreichen und mit ihnen zu sprechen.

Aus diesem Grund veröffentlichen wir diese Woche eine Nachricht in den sozialen Medien.
Diese in einem Film verpackte Botschaft zielt darauf ab, möglichst viele Fachärzte dazu zu bringen, sich unserem Kollektiv anzuschließen. Wir können nur durch Masse Einfluss nehmen.

Wir brauchen wirklich Ihre Hilfe dabei.

Am Dienstagmorgen, dem 2. März, werden wir das Video um 10:00 Uhr starten: "Ich bin Arzt und habe Zweifel."

Helfen Sie uns durch:

- Veröffentlichen Sie das Video am Dienstagmorgen, dem 2. März, in Ihren sozialen Medien (so kurz wie möglich um 10:00 Uhr). Das ist die Verbindung: https://youtu.be/HBv9vvd_bhc

-Verwenden Sie als Begleittext Folgendes:

Mehr als 1000 Fachärzte setzen sich bereits für eine bessere Bewältigung dieser Krise ein. Ein Ansatz, der die Gesundheit schützt und Schäden begrenzt.
Ich unterstütze das Doctors Collective und glaube an einen Ansatz, der auf „medizinischem gesunden Menschenverstand“ basiert, anstatt auf modellierten Verdächtigungen.

Möchten Sie auch einen Beitrag leisten? Unterstützen Sie uns unter doctorcollectief.nl/hulp-ons.
Von der Angst zurück zum Vertrauen!

Es hilft uns nicht nur enorm, wenn Sie dies selbst teilen. Die Social-Media-Algorithmen sind so konzipiert, dass die Interaktion zur Verbreitung beiträgt. Antworten Sie also massenhaft auf den Beitrag des anderen mit dem Text:

"Ich unterstütze das Ärztekollektiv, weil ein guter Ansatz mit gesunden Zweifeln beginnt."

Natürlich können Sie auch eine andere Reaktion posten.

Aber antworte! Lassen Sie uns das großartige Internet mit gegenseitiger Interaktion und Unterstützung überfluten.

Mit Ihrer Hilfe können wir am Dienstag eine Reihe von über sortieren 500.000 Leute.

Dies ist ein großer erster Schritt, der den Auftakt für ein schnelles Wachstum der medizinischen Basis des Ärztekollektivs darstellt!

Endlich eine Ankündigung eines Q & A im Clubhaus an diesem Samstagabend, dem 6. März. Ein Panel des Artsen Collectief steht ab 20.30 Uhr zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten. Der Raum heißt Q & A Artsen Collectief und ist ab Samstag sichtbar. Jeder und alle Fragen sind herzlich willkommen.

Danke für Ihre Unterstützung!
Der Vorstand des Ärztekollektivs

LESEN SIE AUCH:

Explosive Neuigkeiten! Das zweite Nürnberger Tribunal wurde vorbereitet

4.3 9 Abstimmung
Artikelrezension

Komm zu unserem Telegrammkanal

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
5 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
5
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben