Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Antidemokratie als globale politische Pandemie

Während ein nie isoliertes Virus weltweit eine Pandemie neuen Stils verursacht hat, wird gemunkelt, dass eine kleine isolierte Elite eine hoch ansteckende politische Pandemie unter dem abgewerteten Spitznamen Demokratie in vielen Ländern verbreitet hat.

Eine globale politische Pandemie

Während ein nie isoliertes Virus weltweit eine Pandemie neuen Stils verursacht hat, wird gemunkelt, dass eine kleine isolierte Elite eine hoch ansteckende politische Pandemie unter dem abgewerteten Spitznamen Demokratie in vielen Ländern verbreitet hat.

Und das ist ernst. Wir haben noch nie in einer Demokratie von einem Hüter gelebt. Es ist, behaupten unzählige Scheuklappenpapageien. Wir genießen verschiedene freiheitliche demokratische Privilegien, einschließlich der Vereinigungsfreiheit, der Meinungsfreiheit, der Demonstrationsfreiheit und der Selbstbestimmung. Wie traurig sind die Leute, die das auch noch glauben!

Denn natürlich hätte die letzte Liste in der Vergangenheitsform stehen sollen. Denn neben einer Reihe undemokratischer politischer Institutionen (Verfassung, Staatsoberhaupt, Senat, Landesregierung, Gemeinderäte, Regierung, Landesdirektion, B&W und sogar Abgeordnetenhaus) bleibt von den vier oben genannten Freiheiten nur noch wenig übrig. Das eingeführte Notstandsgesetz schränkt die einmal erworbenen Freiheiten immer wieder ein. Ein diktatorisches Notstandsgesetz wurde undemokratisch geschaffen, um die Macht der von Super-Egos, Machthungrigen, Narzissten und Psychopathen überrannten Parteiführer zu stärken.

Die derzeitige Übergangsregierung Rutte III hat seit ihrem Sturz keinerlei Legitimität, ist aber mächtiger als jedes Ministerteam je zuvor. Es scheint unmöglich, zweimal nach Hause geschickt zu werden, aber die Verabschiedung aller Arten von Gesetzen unter den wachsamen Augen von mindestens 76 an Händen und Füßen gefesselten unterwürfigen Abgeordneten ist dank einer erstickenden Fraktionsdisziplin an der Tagesordnung. Und das ist alles möglich, weil wir kein Verfassungsgericht haben, aber trotzdem Kunst. 120, die es Richtern (sofern sie unabhängig, objektiv und gerecht sind) verbietet, verabschiedete Gesetze gegen die Verfassung zu überprüfen, die nie vom Volk gebilligt wurde.

Manche Leute ärgern sich darüber, dass Politiker (darunter Regierungsbeamte und viele Berater und Lobbyisten) als Super-Egos, machthungrige, Narzissten und Psychopathen bezeichnet werden. Aber warum diese Art von Menschen retten und so tun, als wären sie engagiert, gewissenhaft und einfühlsam? Welche Qualifikationen verdienen sie, wenn sie nicht kontinuierlich die Interessen der Bevölkerung oder von Teilen der Bevölkerung vertreten?

Warum tolerieren wir diese Typen in entscheidenden Positionen? Parteipolitische Ernennungen, bei denen noch nie ein Bürger um etwas gebeten wurde. Und kommen Sie nicht mit dem Scheißargument, dass wir die TK-Mitglieder alle 4 Jahre wählen können. Wer das noch glaubt, muss umerzogen werden, insofern gehirngewaschene Menschen noch ihre Meinung ändern wollen. Die professionellen Idioten, die in ihrer Partei aufgetaucht sind, können in jedem Ministerium betreut werden. Bingo! Wie senil muss man sein, um das im Interesse des Volkes als Demokratie einzustufen?

Nun, wir tolerieren das, weil uns durch erzwungene Fabeln indoktriniert wurde, dass wir in einer Demokratie leben. Und wir begnügen uns mit einem System, das Demokratie suggeriert, aber weit davon entfernt ist. Und das Schlimmste: Es gab nie eine Alternative. Böswilligen Personen wird damit berechtigterweise eine nicht unerhebliche Plattform eingeräumt. Eine Bühne, die zu Korruption, Machtgier und psychopathischer Aktion einlädt.

Psychopathen, Narzissten und sogar kränklichen Egoisten kann natürlich geholfen werden, auch mehr oder weniger heilbar, aber dann müssen sie es selbst wollen. Das gefällt den meisten gar nicht, weil sie sich in diesem falschen System wohl fühlen. Wenn dann der Schluss gezogen werden muss, dass Menschen innerhalb eines fehlerhaften Systems nicht verändert werden können, müssen die demokratischen Pfeile auf dieses fehlerhafte System gerichtet sein. Ein System, das Raum für gefühllose Streber bietet. Dann muss es ein anderes politisches Gemeinwesen geben. Und es gibt so ein alternatives Gemeinwesen: AS, geeignet für alle Länder, die mit dem Konzept der Demokratie betrügen.

Innerhalb dieses AS-Systems ist kein Platz für Berufspolitiker, nicht für professionelle Minuts in Politikbereichen. Nicht wirklich für parteipolitische Termine. Vertreter des Volkes repräsentieren wirklich innerhalb der AS, ohne die Wählerversprechen zu verdrehen und aufzugeben. Professionelle Minister kümmern sich dann um die Inhalte der Spitzenbeamten und organisieren täglich Mini-Referenda.

Damit haben Lobbyisten kein Halt mehr und investigativen Journalisten wird endlich eine ganz wichtige Aufgabe übertragen. Die 1. Demokratische Volksbewegung (1dv.nl) ist die erste und bisher einzige wirklich demokratische Partei, die in Den Haag (aber auch in allen Gemeinderäten!) schmerzlich vermisst wird.

Jetzt ein Kabinett mit vielleicht 5 Parteien zu bilden, die alle Wählerversprechen brechen müssen, um Minderheitenpositionen zu erringen, nennt man Demokratie. In Hinterzimmern wird geflüstert, wer sich unter welchen Bedingungen setzen darf. PVV und FvD sind sowieso ausgeschlossen, die SP schließt die VVD und damit sich selbst aus. D66 will mit CU, VVD und CDA (PvdA und GL) nicht 2 Grub haben, während es genau diese beiden sind, die sich weiterhin umarmen, ohne eine Ehe zu wollen. Wenn sich die SGP für eine undemokratische Mehrheit als notwendig herausstellt, ist das nur hypothetisch möglich??? volle Sonntagsruhe vorgeschrieben und eingeführt.

Sollte sich AS hier durchsetzen und anschließend in anderen Ländern angewendet werden, wird der Griff der Weltelite gelockert und die politische Pandemie könnte beendet werden. Dann müssen Bühnenstücke wie jetzt unter der Leitung von Mariëtte Hamer nie wieder aufgeführt werden.

Rients Hofstraße

Mehr von Rients:
https://commonsensetv.nl/rients-hofstra

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
17 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
17
0
Wie reagieren Sie darauf?x