CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Antifa Marsch feiert Bidens Sieg

Eine große Gruppe linker Antifa-Demonstranten marschierte am Sonntag durch die Straßen von New York City.

Während der Parade griffen Antifa-Mitglieder eine Journalistin für an "Sie ist eine Nazi, sie stimmt für Trump.". (Quelle)

 

 

Das Filmmaterial des Marsches zeigte eine große Gruppe von Demonstranten, die marschierten und sangen: Wessen Straßen? Unsere Straßen! ” 

Einige schöne Bilder. 

Schreiend trugen sie provisorische Schilde und andere Bilder zeigen einen Demonstranten, der eine Schweinemaske trägt und absichtlich neben der Polizei geht. Warum? Diese feinen Leute wollen die Polizei "besiegen". Die Polizei muss vollständig abgeschafft werden.

 

Das ist das neue Amerika. Dies wird unsere neue Welt sein.

Jeder, der anders denkt als Antifa und BlackLivesMatter, sind Faschisten. So einfach ist das. Sie haben die Demokraten, die BigTech und die Medien dabei. Wir sehen jetzt, wie ihre Agenda mit eigenen Augen umgesetzt wird, und die wahre Natur dieser Kriminellen zeigt sich.

Der Marsch wurde von Outlive Them NYC und United Against Racism and Fascism (UARF) NYC veranstaltet und forderte eine "Massenmobilisierung" von Antifa-Anhängern in Midtown Manhattan als Reaktion auf eine "Stop the Steal" -Rallye in Columbus Sonntags kreisen. (Quelle)

Die Demonstration „Stop the Steal“ fand letztendlich nicht statt.

Und dann hört man hier in den Niederlanden unwissende Leute sagen, sie seien "Anti-Trump". Gesegnet sind die Dummköpfe.

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben