Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Apartheid unter Sigrid Kaag

Apartheid unter dem Regime von Sigrid Kaag

Die Chance, dass Sigrid Kaag eine wichtige oder sogar führende Rolle in der Politik spielt, ist ziemlich hoch. Sie hat die richtigen Verbindungen zu den einflussreichsten Agenturen. Ihr Lebenslauf ist mit allen Arten von Clubs gefüllt, die der Neuen Weltordnung angeschlossen sind.

Sie weiß auch sehr gut, wer ein wichtiger Gönner ist: George Soros, der Einwanderungskönig.

 

 

Sigrid Kaag ist sich auch ziemlich klar darüber, was sie erwartet, wenn sie an die Macht kommt. Sie hält Israel für ein hervorragendes Beispiel und möchte diese Impfpolitik in den Niederlanden übernehmen. Laut Kaag ist die Apartheid eine hervorragende Methode, um Solidarität durchzusetzen.

D66 - Kongressrede Sigrid Kaag - Es ist Zeit für eine neue Führung - YouTube

Minute 4.

Was ihr nicht gesagt wird, ist, wie die Dinge in Israel wirklich funktionieren. In Israel ist es jetzt so schlimm, dass die Menschen nach den Ferien ein Fußkettchen tragen müssen. Ungeimpfte Menschen dürfen nicht einkaufen gehen. Kinder, die nicht geimpft wurden, dürfen keine Prüfungen ablegen. Theater und Kino bleiben für die Ungeimpften unzugänglich.

In Israel schreien die Menschen vergeblich um Hilfe, aber die Massenmedien schweigen.

https://www.bitchute.com/search/?query=michael%20ganoe&kind=video

Simone auf Twitter: „1/2 Grässlich die Situation in Israel im Moment. 😳 Fußkettchen, wenn Sie von einer Reise zurückkommen. 😳 Kein Zugang zu Einkaufszentren usw. ohne Impfung. 😳 Kinder keine Prüfung ohne Impfung. Https://t.co/Klz064EYHZ ”/ Twitter

Das heißt, wenn Kaag an die Macht kommt und ihre Politik in den Niederlanden eingeführt wird, werden wir mit einer Situation konfrontiert sein, von der die Apartheid in Südafrika noch ein wenig dauern kann.

All dies wird Ihnen dann auferlegt, um Sie zu einer mRNA-Injektion zu bewegen, der sogenannten Rettung aus der Krise.

Diese Injektion hat laut Schlagzeilen eine Wirksamkeit von 95%. In Wirklichkeit wurde in dieser Studie mit einer Gruppe von 22.000 Impfstoffen festgestellt, dass nur 90 Personen weniger Korona bekommen als eine Kontrollgruppe von 22.000 Personen. In beiden Gruppen starb niemand an Korona, daher ist noch nicht bekannt, ob der Impfstoff überhaupt Leben retten wird.

Wenn wir jedoch die Risiken und Nebenwirkungen der Injektion in Israel betrachten, sehen wir Folgendes: Es scheint, dass seit Einführung des Impfstoffs 40 Mal mehr Menschen in Israel gestorben sind.

https://www.dlmplus.nl/2021/02/14/vaccinaties-in-israel-blijken-nu-al-rampzalige-gevolgen-te-hebben/

Kurz gesagt: Wenn Kaag und ihre Allianz im Amt sind, haben Sie die Wahl zwischen zwei Übeln. Die Wahl zwischen einem lebensbedrohlichen Impfstoff, dessen Wirkung noch nicht nachgewiesen wurde, oder dem Ausschluss aus der Gesellschaft.

 

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
32 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
32
0
Wie reagieren Sie darauf?x