Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Bizarr: Nazi-VVD-Nachrichten fanden im Fernsehen kaum Beachtung

Verbreite die Freiheit!

Seit einer Woche stehen die Niederlande im Bann der Nazi-Textnachrichten innerhalb der Jugendbewegung JFvD des FvD. Aktive Twitterer zeigen nun, dass eine ähnliche Situation beim JOVD - der Jugendbewegung des VVD - im vergangenen Mai unsere Nase überschritten hat.

JOVD appjes

Apps in der App-Gruppe Lustrum Congress 

Es ist bemerkenswert, dass die Situation beim FvD die ganze Woche über Talkshows und Nachrichten dominiert hat, während es um das Verhalten von Mitgliedern in App-Gruppen und nicht um einflussreiche Parteifiguren geht. Seit dieser Woche wissen wir also, dass die TV-Produzenten TVBV (Op1 NPO1), NOS und PilotStudio (Beau & Jinek RTL4) in App-Gruppen innerhalb der Jugendbewegungen von Parteien Nazi-Apps genießen. Oder ist das nur, wenn es ihnen passt.

Op1

Die Sendung Op 1 vom 13. Mai 2020 befasste sich mit folgenden Themen:

  • Gute Ferien mit Corendon
  • Junge Menschen, die an Korona erkranken und schwer krank werden und dies auch weiterhin tun
  • Eine Liebesgeschichte über Korona
  • Streit innerhalb von 50-PLUS

Kein Artikel über die nationalsozialistischen und rassistischen Botschaften beim VVD.

NOS 20.00 Uhr Nachrichten

Das NOS hat in den 20.00:13 Nachrichten vom 2020. Mai 20 XNUMX Sekunden mit den Apps verbracht. Der NOS berichtete, dass der VVD bestritt, etwas damit zu tun zu haben. In den Nachrichten schien es nur ein CDA-Ratsmitglied aus Lopik zu sein. Die Screenshots zeigen jedoch, dass sowohl ein "Stijn" als auch ein "Hucheaux" Nazi-Apps gesendet haben, sodass es nicht nur ein CDA-Ratsmitglied in einer JFvD-App-Gruppe ist.

Die Tatsache, dass dieser Artikel nur in den Kurznachrichtenblock gelangt, bedeutet, dass der NOS die Nachrichten als relativ unwichtig betrachten möchte. Und das, während eine ähnliche Situation bei JFvD dazu führte, dass Parteichef Baudet - der die Apps nicht gesehen hat - die ganze Woche mit den Apps verbunden ist.

Wilders im Nazi-Kostüm in der JOVD-App-Gruppe - Kurznachrichten NOS

Hitler in der JOVD-App-Gruppe - News in Kürze NOS

Schön

Am 13. Mai 2020 befasste sich die RTL-Talkshow Beau mit folgenden Themen:

  • 20 Jahre nach der Feuerwerkskatastrophe
  • Die Klage gegen Taghi
  • 50 Jahre Frank und Ronald de Boer
  • Tom Waes Über Reizen Waes bleibt zu Hause

Kein Artikel über die App-Gruppe innerhalb des VVD.

 

Wir können daher sagen, dass Nazi-Apps für den Fernsehzuschauer sehr dringend sind, wenn sie innerhalb des FvD stattfinden, aber nicht, wenn sie innerhalb des VVD stattfinden. Dies zeigt nur, wie selektiv die Mainstream-Medien berichten. Beim VVD sind Skandale höchstens die Kurznachrichten, während beim FvD diese so gemessen werden, als ob eine nationale Katastrophe stattgefunden hätte.


Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
3 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
3
0
Wie reagieren Sie darauf?x