Britische Muslime verlassen Großbritannien aus Angst vor Johnson

In Großbritannien lebende Muslime haben das Vereinigte Königreich aus Angst vor ihrer „persönlichen Sicherheit“ verlassen, da Boris Johnson nun fünf Jahre lang Premierminister sein wird.

Unter ihnen ist der Leiter einer muslimischen Wohltätigkeitsorganisation, Manzoor Ali, der sagte, er habe Angst vor der "Zukunft seiner Kinder". "Ich habe Angst um meine persönliche Sicherheit, ich mache mir Sorgen um die Zukunft meiner Kinder."

EJSource und MetroUK berichten darüber

Lesen Sie weiter:
https://ejbron.wordpress.com/2019/12/16/britse-moslims-bereiden-zich-voor-om-het-vk-te-verlaten-nadat-boris-johnson-de-verkiezingen-heeft-gewonnen/

 

Manzoor Ali

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
4 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
4
0
Wie reagieren Sie darauf?x
cstv, gesunder Menschenverstand