CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Busfahrer feuerte wegen "Driven by a German" -Notiz in seinem Bus

In Dresden wurde ein Busfahrer wegen eines Blattes Papier am Fenster seines Busses entlassen: "Dieser Bus wird von einem deutschen Fahrer gefahren."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Stück Viperbrut, ein linker Aufmerksamkeitsgreifer, der die Konsequenzen seiner feigen Handlungen vorher kannte, rief an Peter Dorffel, machte ein Foto davon und schickte es über die sozialen Medien an die DVB, das Transportunternehmen von Dresden. (Quelle)

Kurz danach, nachdem die linken Twitterer eine echte Hexenjagd durchgeführt hatten, gab das Unternehmen bekannt:

„Hallo, wir haben die Nachricht erhalten. Wir fragen uns auch, was mit unserem Kollegen los ist. Er ist nicht mehr unterwegs und dieses VERHALTEN wird Konsequenzen haben! “ (Quelle)

Beobachten Sie den Helden hier Peter Dörfel stehen. Sehr stolz!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anja EhrharDie Sprecherin der DVB bestätigte, dass der Busfahrer entlassen wurde.

"Wir können solche Handlungen unter keinen Umständen tolerieren."

Kurzum: Ein Busfahrer aus Deutschland mit deutscher Staatsangehörigkeit steigt in einen deutschen Bus, der von einem „deutschen Fahrer“ gefahren wird, und kostet Sie jetzt Ihren Job. Wir sind jetzt so weit.

Die Geschichte umdrehen? Der Fahrer wäre ein Held und es "Symbol der Freiheit" oder so ähnlich. Ekelhaft.

Mathias Pesche, Leiter der DVB war "Schockiert" durch die Situation.

„Dies war ein Kollege, der seit vielen Jahren bei uns ist. Seine Arbeit hier ist jetzt beendet. “

Diese Worte machen es noch schlimmer. Nach Jahren treuen Dienstes werden Sie von Linkshändern in den sozialen Medien unter Druck gesetzt, weil Sie sagen, Sie seien ein Deutscher.

Das gleiche Unternehmen hat in den letzten Monaten aktiv ausländische Fahrer rekrutiert. Sie werden bevorzugt, wenn Sie einen nichtdeutschen Hintergrund haben. Wenn Sie keinen deutschen Hintergrund haben, erwarten Sie als erster einen Job bei dieser schrecklichen Firma DVB. Sie müssen nicht einmal Deutsch sprechen.

Vor kurzem hat diese Firma 19 Fahrer aus Serbien eingestellt, obwohl sie die Sprache immer noch nicht sprechen.  (Quelle)

Was machen wir

 

 

5 1 Vorbau
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
4 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
4
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben