Karneval durch Einwanderung verboten - Zu viel Kulturmix

In einer Kindertagesstätte in Thüringen erhielten die Eltern vom Vorstand einen Brief, dass der Karneval in diesem Jahr nicht mehr gefeiert wird.

Sie hören es richtig. Eine weitere Tradition, die abgeschafft wird. In unserem eigenen Land müssen wir uns an fremde Kulturen anpassen, die in unser Land eindringen und unser Leben in vielen Bereichen nachhaltig negativ verändert haben.

"Aufgrund der Mischung vieler Kulturen kann die Party nicht mehr stattfinden."

Kinder aus anderen Kulturen verstehen Karneval nicht, sie haben Angst in ihren Kostümen und erkennen plötzlich ihre Freunde und Freundinnen nicht mehr an den Kostümen. laut Vorstand der KITA (Kindertagesstätte).

"Die Lächerlichkeit anderer Völker, wenn man zum Beispiel als Inder in der Schule auftritt, ist ebenfalls inakzeptabel."

Der Brief.

Wir dürfen mit unseren Kinderfesten niemanden verletzen.

Der Brief kam bei vielen deutschen Eltern nicht gut an. Die Heuchelei tritt nicht in sie ein.

Kein Karneval mehr für die Kinder durch Zuwanderer

Wenn der Vorstand feststellt, dass es nur darum geht, "Ansich" zu verkleiden, was für Kleinkinder schädlich wäre, warum durften die Kinder dann alle auf der "Winter Wonderland" -Party, die Mitte Januar in der Spielgruppe stattfand, verkleidet erscheinen?

Wir vermuten daher stark, dass die Karnevalsparty abgesagt wird, da sie traditionell seit dem 14. Jahrhundert von Christen gefeiert wird.

Wir wollen unsere Traditionen behalten!
Und hoffe, dass der Vorstand diese Entscheidung überprüft.

Es ist Karneval von Samstag, 22. Februar bis Dienstag, 25. Februar.

ALAAF !!

Quelle:
https://www.thueringen24.de/erfurt/article228271535/Fasching-Karneval-Kita-in-Erfurt-streicht-Kostueme-DESWEGEN-sind-sogar-SIE-dagegen-Verbot.html

Quelle deutsche Mutter:

Jack will renovieren:

Frank auch:

Ich habe Konfetti unter meinem Gebiss:

Lamme Französisch:

Update: Der ganz linke Blog Volksverpetzer behauptet, dass die ganze Geschichte mit vielen Argumenten, aber keinen direkten Links gesprengt wurde:

https://www.volksverpetzer.de/analyse/verkleidungsverbot-fasching-kita/
Wir werden das klären.

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x