Corona: 760 Millionen Chinesen in Quarantäne

China hat Hunderttausende Menschen mobilisiert, um das Corona-Virus zu stoppen.

Diese Rekruten ergreifen weitreichende Maßnahmen, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern:

    • Desinfektion von Gebäuden
    • Bewohner verweigern den Zugang zu ihrem eigenen Haus, wenn sie zu lange weg waren.
    • Messung der Körpertemperaturen von Bürgern beim Betreten und Verlassen von Gebäuden, Nachbarschaften usw.
    • Beobachten Sie, wie oft Menschen ihr Haus verlassen, verlassen und Sanktionen verhängen.

Die Umsetzung ist nicht einheitlich und unterscheidet sich von Bezirk zu Bezirk und von Stadt zu Stadt. Einige Freiwillige und kommunistische Parteimitglieder gehen sogar so weit, Menschen in ihren Häusern einzusperren.

Sind die Zahlen zur Anzahl der Koronainfektionen zuverlässig?

Die offiziellen Zahlen werden höchstwahrscheinlich simuliert, also nicht wirklich, sagt die Biostatistiker-Melodie Goodman und laut seinem Kollegen Jonathan Read ist die tatsächliche Zahl sogar noch höher. Wie ist es außerdem möglich, dass die Zahl der Todesfälle um 4 seit 1873 Tagen stabil ist?

Quellen:
760 Millionen Chinesen in Quarantäne
Chinesische Zahlen über das Coronavirus sind wahrscheinlich falsch.
Jonatan lesen: "Die Anzahl der Infektionen ist viel höher als berichtet." (24. Januar)
0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
0
Wie reagieren Sie darauf?x
cstv, gesunder Menschenverstand