Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

Update: Das ist Maarten: „eine Intensivkrankenschwester in Utrecht…“

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wird der echte Maarten bitte aufstehen!

Update 14-10-2021

Gestern Abend habe ich ein Werbevideo von einem Maarten gepostet, der an der UMC Utrecht arbeitet, und ich habe ein Radiofragment von Maarten platziert, der am IC der UMC Utrecht arbeitet, der sich in das Radioprogramm Gaan auf Radio 1 einwählte.

Es gab einige Zweifel, ob die Krankenschwester Maarten aus dem Video der UMC und die Krankenschwester Maarten, die Radio 1 anrief, dieselbe Person ist.

UMC Utrecht hat über den Pressesprecher CommonSenseTV kontaktiert. Der Pressesprecher gibt bekannt, dass Maartens Stimme im Radiofragment nicht die von Maarten aus dem Werbevideo (Personalrekrutierung) ist.

Ich habe noch etwas recherchiert, um dies zu überprüfen. Unter anderem kontaktierte ich die UMC, die mir aber noch nicht weiterhelfen konnte.

Der Pressesprecher beschuldigt CommonSenseTV, Maarten Worte in den Mund gelegt zu haben (was auch immer Maarten ist). Sie behauptet auch, dass die Aussagen von Maarten (unabhängig von Maarten) "erfunden sind, nicht auf der Wahrheit beruhen und daher irreführend sind".

Angesichts der Tatsache, dass die Pressesprecherin anscheinend (auch) nicht weiß, um welchen Maarten es sich handelt, kann sie das natürlich nie sagen. Wir haben niemandem Worte in den Mund gelegt, wir haben ein Radiofragment veröffentlicht, in dem diese Aussagen gemacht wurden. Wir können nur beurteilen, ob sie wahr sind oder nicht, wenn wir die Identität des Maartens des Radiofragments herausfinden konnten und Maarten selbst befragen.

Das Wichtigste an der Veröffentlichung bei CSTV ist jedenfalls die Reaktion des Radio-1-Reporters.

Wenn der Maarten aus dem Werbevideo nicht mit dem aus dem Radiofragment übereinstimmt, entschuldigen wir uns für den Vorschlag.

Die Antwort der UMC:

"

Auf Ihrer Website CommonSenseTV finden Sie einen Auszug vom 14. Oktober 2021, in dem Sie suggerieren, dass ein Interview mit einem Mitarbeiter von UMC Utrecht (Maarten *********) stattgefunden hat. Sie zeigen ein zuvor mit ihm aufgenommenes Video im Rahmen der Rekrutierung neuer Mitarbeiter. Sie schlagen dann vor, dass er ein Radiointerview gibt, in dem Aussagen erfunden sind, die nicht auf der Wahrheit beruhen und damit irreführend sind. Die Stimme, die Sie im Radiointerview verwenden, ist nicht seine und die Tatsache, dass Sie andeuten, dass es sich um Maartens Identitätsdiebstahl handelt. Worte werden ihm in den Mund gelegt. Dies ist betrügerisch und kann als kriminelles Verhalten angesehen werden.

"

Bitte schauen und hören Sie sich diese 2 Videos an.

Dazu brauche ich nicht viel zu kommentieren.

Die Reaktion des Staatssenders spricht keine Bände, sondern füllt eine ganze Bibliothek.

Das ist Maarten im UMC-Werbefilm zur Personalrekrutierung:

 

video

 

Das ist der Maarten, der gestern Morgen Radio 1 angerufen hat

Und das Radioprogramm des Staatssenders reagierte wie folgt:

video

 


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
79 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
79
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Bild ausblenden