DER POLIZEISTAAT - DDR NIEDERLANDE

DER POLIZEISTAAT - DDR NIEDERLANDE

Ich habe kürzlich ein Buch gelesen, in dem die Datenerfassung eine wichtige Rolle spielte.

Daten, die irgendwo über alles gespeichert sind, was Sie sich vorstellen können. Diese Daten werden von sogenannten Data Minern, Datensammlern, gesammelt. Zunächst denken die meisten Menschen an kommerzielle Sammler wie Google, FB, YouTube und andere von ähnlichen Unternehmen, die über dem Gesetz tätig sind. Sie sammeln Daten für finanzielle Gewinne, indem sie sie weiterverkaufen. Ein bekanntes Formular sind die Anzeigen, die Sie auf einer Website sehen. Sie haben sich ein neues Auto der Marke X angesehen und plötzlich erscheinen Anzeigen der Marke X auf anderen Websites, die Sie besuchen.

Datenerhebung durch den Staat
Aber Sie werden sich wahrscheinlich auch an den Aufruhr erinnern, der damit verbunden ist, dass der Staat Daten verwenden wollte, die von kommerziellen Data Minern gesammelt wurden. Im Jahr 2019 fand diese Diskussion um WhatsApp statt. Und Apple wurde auch von der Regierung unter Druck gesetzt, Informationen über Mac-Benutzer mit ihnen zu teilen.
Natürlich überprüft die Regierung alle Arten von Irrtümern. Zum Beispiel Terrorismus verhindern. Ich würde denken, dass der Staat angesichts des Terrors, den sie im vergangenen Jahr geführt haben, genügend Grund haben würde, zuerst seinen eigenen Bürgersteig abzuwischen. Ein Terror, der in den kommenden Monaten, wenn nicht Jahren, nicht nachlassen wird.
Kriminelle aufzuspüren ist ein weiterer Irrtum. Besonders die schweren Verbrecher. Hoffen wir, dass dies auch Wirtschaftskriminalität beinhaltet. Leider führt all diese Datenerfassung kaum zu einer Erhöhung der Aufklärungsrate von Straftaten. Im Jahr 2018 war dies etwas mehr als 25%. Nach Angaben der Polizei selbst. Die Polizei hält sich übrigens für reich. Wenn ein häufiger Täter (zum Beispiel Ladendiebstahl) gefasst wird, zählt er aus Bequemlichkeitsgründen auch ungelösten Ladendiebstahl in diesem Bereich. Das ist gut für die Statistik, nicht wahr?
Die Regierung hat jedoch nur einen wirklichen Grund, all diese Daten haben zu wollen. Leistung. Weil Wissen Macht ist.

Ärgerlich zu lesen
Viele Leute sagen, sie hätten nichts zu verbergen. Wie naiv kannst du sein? Fragen Sie einfach einen solchen Menschen, was er verdient und wie viel er auf der Bank hat. Sie werden darauf keine Antwort bekommen. Seltsam, oder?
Die Liste, die Sie sehen, ist mühsam zu lesen. Auf zwei Arten nervig. Die Liste ist "ziemlich" lang. Und zweitens ist es ärgerlich zu sehen, inwieweit Big Brother Sie beobachtet. Anonyme Gesichter kontrollieren Ihre Daten und wir müssen darauf vertrauen, dass diese Daten nicht missbraucht werden.
Ich bin fast sicher, dass all diese naiven Leute auch von der folgenden Liste schockiert sein werden. Für die Aufzeichnung wurde die Liste sogar erheblich verkürzt ...

[the_ad id = "29757"]

Informationen, die der Staat DDR Nederlanden über Sie sammelt

Profil
–Name / Decknamen und Bildschirmnamen / Aliase
-Bürgerdienstnummer
-Aktuelle Anschrift
- Aktuelle Adresse des Satellitenbildes
- Vorherige Adressen
-Staatsangehörigkeit
- Ethnizität
- Abstammung
-Ursprungsland
–Signal / hervorstechende Merkmale

Biometrische Daten
-Fotos
–Videos
–Fingerabdrücke
–Fußabdrücke
–Retina-Scan
–Iris Scan
–Gaitmuster
–Gesichtsscan
–Stimmmuster
-Taschentuch Proben
-Krankengeschichte

 Verbindungen zu politischen Parteien
Professionelle Organisationen
Studentenvereinigungen
Religiöse Bindungen

Militärdienst
- Dienst / Entlassung
- Verteidigungsbewertung
–Waffentraining

Spenden
-Politik
-Religiös
-Medizinisch
-Philanthropisch
- Öffentlicher Rundfunk / Öffentliches Radio
-Andere

Psychologische / psychiatrische Geschichte
MyersBriggs Persönlichkeitsprofil
Sexuelle Orientierung
Hobbys / Interessen
Verbände und Vereine
Netzwerk Betreff
Ehepartner
Intime Beziehungen
Kinder
Eltern
Brüder und Schwestern
Großeltern (väterliche Seite)
Großeltern (mütterliche Seite)
Andere lebende Verwandte
Andere Verwandte, verstorben
Verheiratete Verwandte

Nachbarn, Kollegen und Kunden
- Derzeit, in den letzten 5 Jahren

Freundschaften
- Persönlich über das Internet andere Beteiligte

Finanzielle
- Beruf - aktuell
-Kategorie
–Gehaltsgeschichte
- Abwesenheitstage / Abwesenheitsgründe
- Entlassung / Leistungen
- Lobende Erwähnungen / Verweise
–Fälle von Diskriminierung
–Arbo-Vorfälle
-Andere

Beruf - Vergangenheit
-Kategorie
–Gehaltsgeschichte
- Abwesenheitstage / Abwesenheitsgründe
- Entlassung / Leistungen
- Lobende Erwähnungen / Verweise
–Fälle von Diskriminierung
–Arbo-Vorfälle
-Andere

Einkommen - aktuell und vergangen
- Den Steuerbehörden gemeldet
-Geb nicht auf
-Im Ausland

Vermögenswerte - aktuell
-Eigentum
–Fahrzeuge und Boote
–Bankguthaben / Wertpapiere
- Versicherungspolicen
-Andere

Vermögenswerte - in den letzten 12 Monaten und 5 Jahren ungewöhnliche Ausgaben / Einnahmen
-Eigentum
–Fahrzeuge und Boote
–Bankguthaben / Wertpapiere
- Versicherungspolicen
-Andere

Kreditsituation / Einschätzung

Inländische und internationale Finanztransaktionen
–Heute, letzte 7 und 30 Tage, 1 und 5 Jahre

Kommunikation
Telefonnummern - aktuell, letztes Jahr / fünf Jahre
–Mobil, Festnetz und Satellit und Pager
–Eingang / Ausgang 0 p Diese Zahlen dauern 7 und 30 Tage, 1 Jahr
–Taps / Interception
–Telefonaktivitäten, webbasiert

Internet
–Internetanbieter - aktuell, letztes Jahr / 5 Jahre
–Favorit Websites / Lesezeichen
E-mailadressen
- Aktuell und Vergangenheit
E-Mail-Aktivitäten im letzten Jahr / fünf Jahre
–TC / PIP-Verlauf
- Ausgehende und eingehende Adressen
- Inhalt (erfordert möglicherweise eine gerichtliche Genehmigung)
Websites - aktuell und in den letzten 5 Jahren
-Persönlich
- Fachmann

Blogs, Lebensprotokolle, Websites
–Netzwerk-Netzwerkseiten (mySpace, Facebook, OurWorld, andere)
–Avatare / andere Charaktere online
–Maillisten
- Freunde auf E-Mail-Konten
–Beteiligung an Chatrooms
–Browsing und Suchmaschinen suchen nach Begriffen / Ergebnissen
–Profiltastaturtechnik
- Profil Grammatik, Satzstruktur und Interpunktionssuchmaschinen
–Historie des Internet-Kaufverhaltens
- Postfächer
- Aktivitäten Express- / registrierter / versicherter Versand

Lifestyle-Aktivitäten
Einkäufe - heute, 7 und 30 Tage und Jahr
–Drohungsorientierte Artikel / Waren
-Kleider
–Fahrzeuge und verwandte
-Lebensmittel
-Alkoholisches Getränk
- Haushaltswaren
–Geräte
-Andere

Bücher / Zeitschriften, über das Internet, Verkaufsstelle, Bibliothek
- Verdächtig / subversiv
–Andere relevante
–Andere Bibliotheksaktivitäten

Gästebücher Hochzeit / Geburt / Hochzeitstag
Kinobesuch
Kabel- / Pay-TV-Sendungen - letzte 30 Tage und 1 Jahr
Abonnements für Radiosender

Reizen
- Mit dem Auto, eigenen Transportmitteln, Mietwagen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis / Limousinen, Bussen, Flugzeugen, nationalen und internationalen Unternehmen
- Mit dem Flugzeug, privat: national und international
-Sicherheitsüberprüfungen
- Verboten zu fliegen

Präsenz an relevanten Standorten in den Niederlanden und im Ausland
–Lokal, Moscheen, andere Orte

Präsenz in oder Transit durch Standorte mit roter Flagge:
Kuba, Uganda, Libyen, Südjemen, Liberia, Ghana, Sudan, Demokratische Republik Kongo, Indonesien, Palästinensische Gebiete, Syrien, Irak, Iran, Ägypten, Saudi-Arabien, Jordanien, Pakistan, Eritrea, Afghanistan, Tschetschenien, Somalia, Sudan , Nigeria, Philippinen, Nordkorea, Aserbaidschan, Chile

Geografische Positionierung des Motivs
GPS-Ausrüstung: Heute, 7 und 30 Tage und Jahr
–In Fahrzeugen, Handhelds, Handys

Biometrische Beobachtungen
–Heute, letzte 7 und 30 Tage und Jahr
RFID-Warnungen, unabhängig von Autobahnmaut-Scans
–Heute, letzte 7 und 30 Tage und Jahr
RFID-Warnungen, Autobahn-Maut-Scans
–Heute, letzte 7 und 30 Tage und Jahr

Fotos / Video
Verkehrsverstöße, Überwachungskameras, Haftbefehle und sekundäre Beobachtungen

Persönliche Finanztransaktionen
–Heute, letzte 7 und 30 Tage und Jahr
Mobiltelefon / PDA / Telekommunikation
–Heute, letzte 7 und 30 Tage und Jahr
Nähe zu Sicherheitszielen
–Heute, letzte 7 und 30 Tage und Jahr

Legal
- Kriminelle Vergangenheit - im In- und Ausland
- Inhaftierung / Befragung
- Verhaftungen
Überzeugungen
–Listen der gesuchten Personen
-Überwachung
–Zivilprozesse
– Straßen- / Kontaktverbote
- Whistleblower-Aktivitäten

Militärische Geheimdienste
–Landstreitkräfte
-Marine
-Luftwaffe
- Korps der Marines
- Geheimdienste und Polizei

Bewertung des Bedrohungs- / Sicherheitsrisikos
-Privater Sektor
-Öffentlicher Sektor

Tief verwurzeltes Misstrauen
Ich hoffe aufrichtig, dass Sie nach dem Lesen dieser Liste genauso schockiert sind wie ich. Buchstäblich alle Ihre Aktivitäten von Ihrer Geburt bis zum Betreten Ihres Grabes werden vom Staat aufgezeichnet. Und wenn Sie denken, dass dies Bullshit ist, ist es das leider nicht. Tatsächlich machen Rutte und seine Gefährten ein Gesetz, das allgemein als SuperSyri bezeichnet wird. Dies ist der Nachfolger des syrischen Gesetzes. Dieses Gesetz wurde vom Richter fallen gelassen, nachdem Privacy First eine Klage gegen dieses Gesetz eingereicht hatte. Der Richter zog eine große Linie in den Sand. Dieses Gesetz, Syrien und zukünftige ähnliche Gesetze verstoßen grundlegend gegen die Verfassung und haben keinen Platz in unserem Rechtssystem, sagte der Richter.
Aber wie gesagt, der Staat DDR Niederlande sieht sich über Gesetz und Richter und arbeitet am SuperSyri-Gesetz. Dies beginnt auf der Grundlage der Prognosesoftware und der Daten, die der Staat über Sie gesammelt hat. Diese Prognosesoftware ermittelt, ob Sie ein potenzieller Betrüger oder ein nicht angemeldeter Arbeitnehmer sind, ob Sie zu Whistleblowing neigen, ob Ihr Profil anzeigt, dass Sie mit Ihren Steuererklärungen „kreativ“ sind, mit Gruppen sympathisiert, die sich dem Staat widersetzen, und so weiter. Buchstäblich jede potenzielle Bedrohung, real oder eine, die von einem wütenden Politiker entwickelt wurde, kann programmiert und auf Sie losgelassen werden.
Das syrische Gesetz tat dasselbe, jedoch nur in Bezug auf Sozialgesetzgebung und Sozialleistungen. Sie wissen, was für ein Skandal unter der inspirierenden Führung von Rutte entstanden ist, einschließlich einer Vertuschung, die von den höchsten Regierungskreisen geführt und orchestriert wurde.

Fahnen
Jeder, der sich in den letzten neun Monaten in irgendeiner Weise gegen Korona-Terror ausgesprochen hat, wurde markiert. Genau wie die Bauern, die hartnäckig Widerstand leisten. Oder die Bürger, die sich dem Rußwischtuch-Wahnsinn widersetzen oder sich aktiv dem Terror der BLM-Bewegung widersetzen.
Der Staat wird diese Flaggen und die Verletzung unserer Grundrechte natürlich mit ernstem Gesicht und hoch und niedrig leugnen: „Das werden wir nicht tun. Wir haben Integrität und Sie können uns vertrauen, weil wir schließlich der Staat sind. “ Wir alle wissen, was das wert ist. Sicherlich in dem Licht gesehen, dass das Parlament (2. und 1. Kammer) nur Vieh wählt, das nach Anweisung der Parteibosse abstimmt.

In dem Artikel über Leichendisziplin und mangelnde Kontrolle durch das Parlament wurde beschrieben, wie die Wahrung der Grundrechte der Bürger organisiert ist. Diese Aufgabe liegt bei der gesetzgebenden Gewalt; die Regierung und die 2. und 1. Kammer. Aber dieser Gesetzgeber wird vollständig von der Regierung kontrolliert und manipuliert. Es ist der Metzger, der sein eigenes Fleisch inspiziert. Darüber hinaus wurden im Zeitraum 2013-2016 10.000 Gesetze, Anträge und Änderungen durch die gesetzgebende Mühle verabschiedet. Angesichts aller Nischen der Häuser haben unsere Abgeordneten nicht mehr als 200 Arbeitstage pro Jahr Zeit, um sich um sie alle zu kümmern. Dies bedeutet, dass sich beide Kammern mehr als 16 Mal am Tag die Frage stellen müssen, ob dieses Gesetz, dieser Antrag oder diese Änderung ein Grundgrundrecht betrifft, und außerdem die Pflicht haben, dies gründlich zu untersuchen. Und das passiert natürlich nicht oder ist bestenfalls extrem mies, um es sorgfältig zu sagen.

„Die Privatsphäre und die Freiheit unserer Bürger werden durch manchmal nicht wahrnehmbare Schritte eingeschränkt. Jeder einzelne Schritt mag unwichtig sein, aber aus dem Ganzen ergibt sich eine Gesellschaft, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben. Eine Gesellschaft, in der die Regierung in die geheimen Regionen des Lebens eines Menschen eindringen darf “, sagte William O'Douglas, Richter am Obersten Gerichtshof der USA. In unserem Polizeistaat ist das nicht anders.

Ich wünsche dir Weisheit
Karel Nuks

LESEN SIE AUCH:

Europäischer Gerichtshof schränkt die Meinungsfreiheit über Facebook ein

Mark Ruttes Verachtung und Manipulation: "Die Leute verstehen nichts davon!"

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x