Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

Der Audiokrant # 45

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Audiokrant # 45

Rob Vellekoop ist seit 10 Jahren als Autor für seine Website DLMPLus aktiv, in der er sehr kritisch über Medien, Politik und Regierung schreibt.

Rob hat vor kurzem eine persönliche Transformation durchgemacht. Die Wut und die heftige Kritik, mit der er seine Artikel verfasste, scheinen nachzulassen. In De Audiokrant erzählt Rob offen, dass er der Negativität den Rücken gekehrt hat und immer mehr über die Schönheit des Lebens staunt.

Bei seinen langen Spaziergängen genießt er die Natur und die kleinen Insekten, die ihn jagen, sehr. Als Interviewer frage ich ihn auch, was sein Kurswechsel für seine Plattform DLMPlus bedeutet. So ist Rob neu new Telegrammgruppe begann mit dem Namen: Wappieland. Er möchte die Leute einladen, nur positive Nachrichten in der Gruppe zu teilen. Schließlich lädt Rob alle ein, den neuen Kurs zu begleiten, den DLMPlus ausgearbeitet hat. Weitere Informationen finden Sie auf der Website  von Rob!

Tilasmi Frigge berichtete am Mittwoch, 7. Juli, über die Bauerndemonstration gegen die Stickstoffpolitik in Arnheim. Laut Tilasmi waren die Bilder spannend. Er sprach mit mehreren Lokalpolitikern. Einige Politiker schüttelten ihm freundlich die Hand, andere warfen ihm vor, nach dem Angriff auf Peter R. de Vries noch Aufkleber mit der Aufschrift „NOS = Fake News“ verteilt zu haben. In Bezug auf das weltweite Impfprogramm wundert sich Tilasmi über die mediale Aufmerksamkeit, die Peter R. de Vries entgegengebracht wird. Tilasmi behauptet sogar, er sei relativ klein, wenn man das globale Geschehen abwägt.

In den kommenden Tagen wird Tilasmi an den Bildern arbeiten, die er von der Demonstration und seinem Livestream auf Facebook gemacht hat. Durch Youtube en Twitter Tilasmi teilt seine Videos.

Als unabhängiger Forscher Elze van Hamelin untersucht die in Impfstoffen enthaltene Nanotechnologie.

In De Audiokrant erzählt sie von spanischen Wissenschaftlern, die dies erforscht haben. Auffallend ist die magnetische Wirkung, die bei vielen Menschen nach der Impfung auftritt. Es macht vielen Menschen Angst, wenn sie feststellen, dass an dem Ort, an dem sie geimpft wurden, tatsächlich elektromagnetische Strahlung vorhanden ist. In den sozialen Medien sind bereits viele Videos aufgetaucht, in denen Menschen zeigen, dass der Ort, an dem sie geimpft wurden, magnetisch ist. Mit wissenschaftlichen Entwicklungen forscht Elze derzeit auch zum Transhumanismus.

Wir sprechen auch über die trans = humanistischen Ideen, die weltweit von Wissenschaftlern wie Yuval Noah Harari existieren. Im Newsletter „UIT De SAMIZDAT“ bietet Elze eine wöchentliche Nachrichtenübersicht, in der auch diese Themen behandelt werden. Empfohlen!

Hör zu…

 


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
4 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
4
0
Wie reagieren Sie darauf?x