Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

De Audiokrant Ausgabe 51 – Politik, Graphen & Verbinden!

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Audiokrant Edition 51

Patricia Mensink erzählt in De Audiokrant, dass sie mit ihrem letzten sehr zufrieden war uitzending von BewusstseinTV. Der Ökonom Ad Broere war zu Gast und konnte laut Patricia die Situation, in der wir gelandet sind, sehr deutlich artikulieren. Eine Wirtschaftskrise ist unvermeidlich und daher ist es gut zu verstehen, dass wir es wieder selbst tun müssen. In der Sendung sagte Ad, es sei vorbestimmt, wann die Wirtschaftskrise ausbricht. Der einzige Weg, eine neue Gesellschaft zu schaffen, ist, sich zu verbinden. Die Kraft der Einheit macht uns stärker, so Patricia. In der nächsten Ausgabe wird Patricia mit ihrem regelmäßigen Co-Moderator Percy Dens eine zusätzliche Sendung über die verschiedenen Mechanismen wie Schuld und Angst machen. Eine Art Sezieren, um die Grundlagen besser zu verstehen. Es ist wichtig zu wissen, dass es sich alle um erstellte Systeme handelt!

Viele kennen Ab Gietelink als Theatermacher und Interviewer für den YouTube-Kanal Café Weltschmerz. Für seinen eigenen Kanal alternative.tv Ab hat kürzlich ein Interview mit Kees van der Pijl über das Buch „Pandemie der Angst“ geführt. Ab plädiert für ein außerparlamentarisches Kabinett in De Audiokrant. Dafür spricht sich auch Pieter Omtzigt aus, so Ab. Das bedeutet, dass das Kabinett dann weit vom Haus entfernt sein wird. „Es ist erstaunlich, dass es in den Niederlanden so viele politische Gruppierungen gibt. Dadurch ist es ziemlich fragmentiert geworden." Anschließend diskutieren wir die Möglichkeit, Fachminister zu ernennen. Ab sieht die Vorteile darin, warnt aber davor, dass Fachminister immer eine politische Farbe haben können. Schließlich erzählt Ab von seiner Kolumne und dem YouTube-Kanal. Ab liefert jede Woche eine Kolumne und ein Interview!

Guido Jonkers schrieb einen Artikel über Graphen, das in mRNA-Impfstoffen enthalten ist. Graphen hat eine elektromagnetische Wirkung. Er stieß auf ein Video von Del Bigtree und Robert F. Kennedy. Del Bigtree forscht seit mehreren Monaten an dieser Substanz. Der elektromagnetische Aspekt erzeugt einen Empfänger in Ihrem Körper. In De Audiokrant empfiehlt Guido, den Artikel zu lesen, da er auch eine Reihe von Videos enthält. Laut Guido besteht aufgrund der Häufigkeit eine Gefahr. Mit einer Frequenz, zum Beispiel 5g, sind Sie in der Lage, den physischen Körper zu manipulieren. Glücklicherweise kann die Sache auch für uns funktionieren, wenn die Leute sich dessen bewusst sind. Es ist daher möglich, das Graphen in unserem Körper zu neutralisieren, wenn Sie eine Absicht verwenden. Lesen Sie weitere Informationen auf Willst du wissen?!

Hör zu:

Möchten Sie weitere Ausgaben von De Audiokrant hören? Sehen Sie sich die Playlist hier an:


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x