Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Halte uns in der Luft, um für die Freiheit zu kämpfen

Die Klage beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag: Ruth Suchovolsky und Aryeh Suchowolski

Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mitglieder des "People of Truth" appellieren an den Internationalen Gerichtshof wegen Verstoßes gegen ethische Regeln während des Impfversuchs

Mitglieder der Bewegung, die aus einer großen Anzahl von Personen wie Anwälten, Spezialisten, Experten sowie Bürgern besteht, wenden sich an den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag, wie wir letzte Woche berichteten.

Darüber hinaus reichte die Gruppe beim Obersten Gerichtshof Israels eine Petition ein, um das Gesundheitsministerium um Klärung zu bitten.

Letzte Woche haben wir bereits geschrieben, dass die israelischen Anwälte Ruth Machnes Suchovolsky und Aryeh Suchowolski haben eine Beschwerde beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag eingereicht wegen Verstoßes des israelischen Staates gegen den Nürnberger Kodex.

Es wurde von den Medien und den sogenannten, normalerweise lauten Faktenprüfern zum Schweigen gebracht und verharmlost.

Das vorgebrachte Argument war, dass die Annahme durch den IStGH lediglich eine Empfangsbestätigung sein würde.

FrankreichSoir ging zur Quelle selbst und interviewte wichtige Stakeholder, die erklären, wie es wirklich funktioniert. Sie erklären auch die Gründe für ihr Handeln und die Dringlichkeit der Situation für israelische Bürger. Der Blitzkrieg mit dem Impfpass der israelischen Regierung, der Menschen, die sich weigern, sich von der Gesellschaft impfen zu lassen, fast vollständig ausschließt, ist das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit in der modernen Geschichte.

Hier finden Sie das Interview (Video) mit den Anwälten:
https://www.francesoir.fr/videos-les-debriefings/ruth-makhacholovsky-et-aryeh-suchowolski-la-plainte-la-cour-penale

Ein sehr wichtiger Brief wurde gesendet an: Pfizer, CPI, FDA, FBI, Papst Franziskus und andere ...

Ruth Machnes Suchovolsky sandte eine Kopie eines wichtigen Briefes an die Medien, der kürzlich an mehrere Empfänger gesendet wurde, darunter das Pfizer-Labor, den Internationalen Strafgerichtshof, den Obersten Gerichtshof Israels, die Food and Drugs Administration (FDA) und das Federal Bureau of Investigations (FBI) ), Seine Heiligkeit Papst Franziskus, die israelische Polizei, der Generalstaatsanwalt von Israel und den Vereinigten Staaten sowie verschiedene Kongressmitglieder und Senatoren.

Ruth Machnes Suchovolsky
Arie Suchovolsky

Der Brief wurde im Namen des Vereins verschickt Menschen der Wahrheit mit der Bitte, eine Untersuchung der Pfizer-Netanyahu COVID-19-Impfvertrag, mit Schwerpunkt auf Abschnitt 4.2.6, der sich mit der baldigen Kündigung von Verträgen befasst, wenn eine öffentliche Untersuchung eröffnet wird.

 

Es ist im Interesse der nationalen Sicherheit des Staates Israel, des Schutzes und des Überlebens des jüdischen Volkes und der ganzen Welt unerlässlich, sagt Ruth.

Die Bewegung, die diese Beschwerde eingereicht hat, wächst. Laut Staatsanwaltschaft erreicht es einen Punkt, an dem die Mehrheit der Ärzte, Mediziner, Experten und anderer Interessengruppen im Land zusammenarbeiten soll. Dies und die Zusammenarbeit mit Reiner Fuellmich, der mit einer großen Gruppe von Menschen an einem Nürnberger Tribunal II arbeitet, könnte weltweit einen Schneeballeffekt haben.

Die Elite scheint sich in Bezug auf Intelligenz und Neugier ziemlich geirrt und die Menschheit unterschätzt zu haben. Viele Menschen sind hellwach und bereit, sich dieser Tyrannei zu widersetzen. Die Leute werden einfach weiser und es besteht sicherlich nicht mehr nur aus Bastarden als solchen Leuten.

In den Niederlanden sagte die sogenannte große Wahlsiegerin und Schoßhundin von Onkel Klaus Schwab, Sigrid Kaag: "Lass es uns wie in Israel machen!" (Quelle)

Ja, gute Idee. Und lassen Sie uns das als Bevölkerung tun, wie sie es in Israel tun.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald mehr bekannt ist.

Lesen Sie auch:


Teile unsere Artikel und breche die Zensur
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x