CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Tief traurig Rotterdam - Marokkanischer Ansatz für unsere Oldies notwendig

LIVABLE ROTTERDAM MÖCHTE WEISSE ÄLTERE GEGEN MAROKKANER SCHÜTZEN

Hat Rotterdam ein marokkanisches Problem? JA !!

Das lebenswerte Rotterdam sagt, es sei etwas Besonderes Marokkanischer Ansatz muss reinkommen Rotterdam. Dies ist dringend erforderlich, um weiße ältere Menschen zu schützen.

Ohne Stift können Sie beschreiben, wie unglaublich traurig die folgende Geschichte ist und wie wütend dies die niederländischen Bürger macht. Ein gut integrierter Einwanderer wird genau das gleiche Gefühl haben und zugeben, dass dies nicht länger so bleiben kann. Die Zahlen sind atemberaubend.

Die Auswirkungen auf unser Leben sind enorm und die Politik tut ... NICHTS

Viele Menschen fühlen sich nicht mehr sicher. Der Staat kann Sie vielerorts nicht mehr schützen.

Die Heemskerker  Menschen gründen ihre eigenen Kampfteams, um sich zu schützen. Wer kann ihnen die Schuld geben?
Die Bürger bilden ein eigenes Kampfteam

Und in Deutschland, in Städten wie Frankfurt, sind die Deutschen seit langem in der Minderheit. Bürgermeister bitten offen die Regierung um Hilfe. Aber das geht weiter und weiter mit dem Masseneinwanderung.
Bürgermeister bitten um Hilfe. Einwanderer haben nicht mehr die Kontrolle

Lassen Sie den 30. Oktober auch diese Angelegenheiten behandeln!

DIE TRIESTE GESCHICHTE VON ROTTERDAM UND DAS MAROKKANISCHE PROBLEM:

Da ältere Menschen länger unabhängig leben, sind sie leichte Opfer hauptsächlich marokkanischer und getönter Krimineller. 

Unter den „Schwarzen“ hat sich eine sogenannte „Blood Prick Gang ·“ gebildet.

Gangmitglieder gehen an den Türen älterer Menschen vorbei und geben vor, Krankenschwestern zu sein. Dann rauben sie das Haus leer aus.

„Die Täter sind getönte Menschen, und das ist sicherlich keine Ausnahme. In der Tat wäre das Gegenteil eine Ausnahme gewesen. “ also Tanya Hoogwerf aus Livable Rotterdam.

"In fast allen Fällen zielen die Täter mit Migrationshintergrund gezielt auf schutzbedürftige Opfer außerhalb ihrer eigenen ethnischen Gruppe ab." "In der Praxis sind dies hauptsächlich ältere Ureinwohner und asiatische Niederländer."

Sie stützt sich dabei auf den Geschäftsbericht Integration 2012 des CBS. In der Zwischenzeit haben diese Zahlen nur zugenommen.

Auch ältere Menschen werden auf der Straße leicht ihrer Wertsachen beraubt.

Nach der Recherche Bureau Beke Nach den Hintergrundmerkmalen der Opfer von Gewalt- und Sexualverbrechen aus dem Jahr 2016 scheint dies der Fall zu sein 87% der Opfer sind Niederländer. 

Rotterdam besteht derzeit zu 48.5% aus Niederländern, während sie 87% der Opfer ausmachen. Weniger als die Hälfte von Rotterdam ist daher immer noch niederländisch und als Opfer überrepräsentiert. Und wie! 87%.

Nach früheren Anträgen wollte Bürgermeister Aboutaleb Untersuchen Sie nicht die Motive der kriminellen Einwanderer. Auch nicht nach ethnischer Zugehörigkeit. Er sieht einfach keinen Grund.

Deshalb ruft sie jetzt nach einem Marokkanischer Ansatz. So wie die Antillianischer Ansatz von der Gemeinde Rotterdam, die zu der Zeit benötigt wurde.

"Ein separater Ansatz ist dringend erforderlich!" "Es ist 22-mal wahrscheinlicher, dass sie Fällen von Gewalt wie Straßen- und Raubüberfällen verdächtigt werden."

Durch einen Initiativvorschlag fordert Hoogwerf:
"Gründliche Untersuchung der Fakten und Zahlen zu gewalttätigen Eigentumsverbrechen, wobei die Täter ethnischer Minderheiten und die Opfer niederländische Muttersprachler sind" und ein "harter, gezielter Ansatz, der sich an die bekanntesten Tätergruppen richtet".

Rotterdam besteht derzeit zu 48.5% aus Niederländern, während sie 87% der Opfer ausmachen.

Helfen Sie uns, diesen Sound groß zu machen und die Niederlande aufzuwecken! 

Oder werden Sie unser Patron! Ab 25 € erhalten Sie eine Tasse von CSTV und von Zeit zu Zeit schöne Überraschungen von CommonSenseTV!

Quelle: https://www.telegraaf.nl/nieuws/2076471800/allochtoon-pakt-bewust-blanke

 

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension

Komm zu unserem Telegrammkanal

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben