Deutscher Migrant sammelt Geld für den Pool „Nur Muslime“

Ein Mann mit Migrationshintergrund aus Frankfurt sammelt Geld, um ein Schwimmbad nur für Muslime zu eröffnen.

Abdullah Zeran aus Frankfurt, wo eine Mutter und ihr Kind kürzlich von einem „vorbildlichen Einwanderer“ vor den Zug geworfen wurden, (Quelle), sagt, dass er damit beschäftigt ist, die Leute dafür zu begeistern, und er kann auf eine Menge Unterstützung von Muslimen und linken schlafenden Bürgern zählen.

"Muslimische Eltern haben ein Problem, wenn die Kinder im Unterricht zusammen Schwimmunterricht haben", sagte Abdullau Zeran.

„Die Eltern wollen das jungns und girls schwimmen getrennt. Wir wollen und müssen diesen Muslimen auch Schwimmunterricht geben können und hoffen auf die Zusammenarbeit der Schulen. “

Er glaubt, er braucht mehr als 3.000.000 Euro.

 "Ich habe Marktforschung betrieben und ein muslimisches Schwimmbad ist eine Marktlücke!" Da hat er wohl auch Recht.

Er kann im Umkreis von 90 km auf die Unterstützung von Muslimen zählen. Das haben muslimische Gemeinschaften bereits versprochen.

Fortsetzung folgt…

Für diejenigen, die noch kein klares Bild davon haben, wie Deutschland unter der weitreichenden Islamisierung Deutschlands leidet, lesen Sie die folgenden Artikel noch einmal:
Deutschland - Wie viele Opfer werden noch benötigt?

Deutschland hat die Kontrolle über Einwanderer verloren!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterstütze diesen Sound! Es wird dringend benötigt. Tragen Sie zu einer neuen Niederlande mit einer Gesellschaft und einer Politik bei, die auf gesundem Menschenverstand basiert!

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
4 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
4
0
Wie reagieren Sie darauf?x
cstv, gesunder Menschenverstand