Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Es gibt ein Leben nach und vor dem Tod

Am sechsten Tag ist der neueste spirituelle Radiosender der Niederlande, Radio Gletsjer, der spirituelle Therapeut und Energiearbeiter Joke Nauta zu Gast. In ihrer Praxis De Libbensbeam (friesisch für 'Der Baum des Lebens') empfängt sie viele Eltern mit Kindern, Liebhaber mit Beziehungsproblemen, Menschen, die aus dem 'Rattenrennen' raus wollen und Menschen, die mit dem Tod schwer zurechtkommen .

Viele spirituelle Themen werden in der Sendung von Radio Gletsjer diskutiert. Energie spüren (und arbeiten), geistig begabte Kinder, Kommunikation mit dem Verstorbenen, unsere Seele hier auf Erden etwas zu tun hat, dass wir das Leben feiern sollen, anstatt in unserer Angst vor dem Tod zu verharren, die Ankunft der neuen Welt und vieles mehr .

Es gibt ein Leben vor dem Leben (von dem wir noch Reste davon tragen können), es gibt ein Leben nach diesem Leben (weil der Tod keine Endstation ist), aber vor allem nicht vergessen leven! Man kann sich nach einem unbeschwerten Dasein sehnen, nachdem man die Erde verlassen hat, aber laut Nauta ist es wichtig, im Jetzt zu leben. Sehe dich nicht nach dem Himmel; bringe den Himmel auf die Erde.

 

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
26 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
26
0
Wie reagieren Sie darauf?x