CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Erdogan hilft Dschihadisten illegal mit deutschen Panzern

Die türkische Regierung von Erdogan hat eine Gruppe von Dschihadisten, die im Nordosten Syriens kämpfen, mit von Deutschland hergestellten Panzern des Typs Leopard II ausgestattet.

Wie viele Panzer die türkischen Soldaten genau zu den Rebellen transportiert haben, ist nicht klar, aber Erdogan hat damit gegen die deutschen Verkaufsbedingungen verstoßen. Dem Abkommen zufolge wäre die Türkei der Endverbraucher.

Die jihadistischen Rebellen nennen sich das Syrische Nationalarmee (SNA) während es besteht aus radikale Islamisten wegen Kriegsverbrechen angeklagt(Quelle)

Kampfpanzer Leopard 2 A5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es wird gesagt, dass die Panzer bereits von den Dschihadisten gegen die Dschihadisten eingesetzt wurden Syrische Demokratische Streitkräfte (SDF) die von den Deutschen und den Amerikanern unterstützt werden. (Quelle)

Bild schreibt:

„Seit 2016 setzt die türkische Armee die deutschen Panzer des Leoparden II im Syrienkrieg ein. Eine Untersuchung zeigt jedoch, dass sie die Panzer an syrische Rebellen weitergeben. Illegal! "

Hamsa Birakdar, ein Sprecher der von der Türkei unterstützten SNA-Islamisten, bestätigte gegenüber der deutschen Zeitung, dass die fortschrittlichen Panzer seit langem im Einsatz sind.

"Die Türkei versorgt uns mit Waffen, einschließlich Panzern."

"Wir haben 3 schwere gepanzerte Fahrzeuge und Truppentransportfahrzeuge erhalten, und die SNA wurde im Umgang mit den Leopard II-Panzern geschult."

Vor einigen Wochen veröffentlichte die SNA ein Video, das zeigt, wie ein Leopard II-Panzer das Feuer auf ein syrisches Dorf im Norden des Landes eröffnet.

Der Deutsche Thomas Linder, ein Verteidigungsexperte der Grünen, hat bestätigt, dass kein Zweifel an der Echtheit des Videos besteht. Er hat die türkische Regierung aufgefordert, unverzüglich zu antworten und zu antworten.

"Es gibt schwerwiegende Konsequenzen für die Türkei, wenn die Panzer an die Rebellen übergeben werden." sagte Linder.

„Wer gegen solche Vereinbarungen verstößt, erhält keine deutschen Waffen mehr. Hier wird gegen internationales Recht verstoßen. “

Einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema finden Sie unter:
Stoppen Sie die Website von The Bankers

Unterstützt CommonSenseTV

 

 

 

 

 

 

 

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben