CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Farmamafia gegen Unwissenheit

Covid-19 scheint sich nicht neben, sondern anstelle der Grippe durchzusetzen. Zusammen mit SARS, MERS und der Erkältung sind sie alle vier Corona-Familienmitglieder voneinander.

Wäre Covid-19 nicht erfunden worden, wären viele aktuelle Todesfälle durch Korona an der Grippe gestorben. Die Grippe ist in den Wintermonaten immer weit verbreitet. Die Anzahl der Grippetötungen beginnt jedes Mal nach dem Sommer mit Null.

Jetzt mit Covid-19 zählt das RIVM weiter.

Wurde Covid-19 erfunden? Wahrscheinlich.

In und um Wuhan in China gibt es einige hochqualitative Labors. Dort werden sehr gefährliche Viren in geheimen und extrem sicheren Bereichen eingesetzt.

Warum eigentlich? Was will die Wissenschaft mit lebenszerstörenden Krankheitserregern beginnen, außer einem biologischen und / oder chemischen Krieg? (-Wikipedia: 'Bio-Sicherheitsstufe 4 (BSL 4) Die Organismen, mit denen hier gearbeitet wird, sind ansteckend und tödlich, und es sind keine Medikamente oder Impfstoffe dagegen verfügbar (siehe Ebola-Virus).

Eine Ausnahme von dieser Regel ist das Pockenvirus. Trotz der Tatsache, dass es einen Impfstoff dagegen gibt, wird er immer noch in einem BSL 4-Labor verwendet. Um zu verhindern, dass der Organismus entweicht, ist das Labor eine hermetisch geschlossene „Box“ aus Edelstahlblech. Wände, Decke und Boden sind miteinander verschweißt. Die Arbeiten finden in Sicherheitsschränken oder Isolatoren statt, und die Personen, die dort arbeiten, tragen Überdruckanzüge, die beim Verlassen des Raums in einer Dekontaminationsdusche desinfiziert werden. ')

Dann stellt sich bei Laien automatisch die Frage: Warum diese gefährlichen Aktivitäten ohne verfügbare Medikamente / Impfstoffe. Es ist bekannt, dass die gefährliche Variante eines harmlosen Borrelia-Bakteriums in einem Labor entwickelt wurde und entkam (oder freigesetzt wurde), mit allen Konsequenzen, die sich daraus ergeben.

Wie bei der Grippe sind fast immer sehr alte Menschen und Menschen mit Grunderkrankungen übermäßig gefährdet. Gesunde Menschen können es auch bekommen, aber sie sterben nicht daran. Menschen, die vorbeugend Zink, Selen, Vitamin B, C & D einnehmen und jeden Tag ein paar Tropfen CBD- oder THC-Cannabisöl einnehmen, sind keine potenziellen Opfer. Wenn sie wie Menschen in den Risikogruppen dennoch unangenehme Symptome entwickeln, sind bestehende Medikamente wie HCQ und vor allem Ivermectin sehr wirksam. Weil sie billig, auf Lager und nicht (mehr) patentiert sind, sind sie verboten.

Wir müssen uns kaum getesteten Impfstoffen aussetzen (normalerweise dauern neue Medikamente bis zu 3 Jahre, um die Testphase I bis III zu überleben). Auch wenn diese Art neuer Medikamente freigesetzt wurden, gibt es noch keine Garantie dafür, dass unangenehme Nebenwirkungen, insbesondere auf lange Sicht, nicht zu erwarten sind. Innerhalb von sechs Monaten haben die Pharmaunternehmen einen Impfstoff durcheinander gebracht und sofort festgelegt, dass sie frei von Ansprüchen sind. Kurz gesagt, nichts davon schafft Vertrauen. Dennoch wurden Millionen von Spritzen bestellt (blind). In dieser Hinsicht ist es seltsam, dass die größten Befürworter von Massenimpfungen zu Multimillionären geworden sind, indem sie im Laufe der Jahre Pharmaaktien mit Mega-Gewinnen verkauft haben.

Dank des hysterischen Fokus auf Covid-19 wurde vielen Patienten mit anderen Beschwerden oder Zuständen viel (medizinisches) Unrecht angetan. Viele landeten auf endlosen Wartelisten oder wurden überhaupt nicht unterstützt. Bei einer großen Anzahl von (chronischen) Patienten wird das Gefühl geweckt, dass Sie aus medizinischer Sicht nicht dazu gehören, wenn Sie keine Koronasymptome haben. Während Ärzte zuvor Schwierigkeiten mit Patienten hatten, die ihre Krankheit bereits vor ihrem Besuch beim Allgemeinarzt oder Facharzt gegoogelt hatten, wird ihnen jetzt telefonisch von einem Assistenten geraten, sich an 'Thuisarts.nl' zu wenden, um Rat zu erhalten.

Viele Menschen sind beeindruckt von dem Staatsmann Rutte, der mit seinen Maßnahmen viele gesunde Bürger unter medizinischen, aber auch emotionalen Gesichtspunkten leiden ließ und der Wirtschaft im Vorbeigehen große Schläge versetzte. Nach einer wirklich fairen parlamentarischen Untersuchung könnte das Ergebnis dazu führen, dass viele Virologen und verschiedene Regierungsbeamte wegen Gräueltaten gegen die Menschlichkeit und Wirtschaftsverbrechen strafrechtlich verfolgt werden.

Weil Rutte zusammen mit seinem Begleiter De Jonge so klug wie professionelle Idioten ist, dass sie auch erkennen, dass es viele Unstimmigkeiten gibt, die aus all ihren treibenden Entscheidungen herausgearbeitet werden müssen. Um nur einige zu nennen: Die Maßnahmen für 1,5-Meter- und Mundmasken sind nirgends wissenschaftlich belegt. Die WHO und hier Herr Van Dissel (RIVM) unterstützt letzteres. Die strenge Covid-19-Richtlinie basiert auf PCR-Tests, von denen der Designer / Entdecker-Nobelpreisträger Kary Mullis angegeben hat, dass sie in Bezug auf Viren völlig ungeeignet und unzuverlässig sind.

Wenn wir uns die Willkür anderer Maßnahmen ansehen, fällt auf, dass Kirchen, Synagogen und Moscheen offen bleiben können, Flugzeuge überfüllt sein können, offene Fußballstadien jedoch leer bleiben müssen, während sich die Spieler nach einem Tor oder einem Gesamtsieg gegenseitig springen. Bis vor kurzem wurden Sexarbeiterinnen keine Schamhaare in den Weg gestellt, während Kinder ihre Eltern und Großeltern nicht in einem Altersheim besuchen durften.

DR. Mike Yeadon, ehemaliger Vizepräsident und ehemaliger Wissenschaftschef bei Pfizer, war unnachgiebig in Bezug auf alle ergriffenen Maßnahmen. Der ehemalige Vizepräsident dieses Pharmaunternehmens hat angegeben, dass er die staatlichen Maßnahmen für katastrophal und unnötig hält. Es ist bemerkenswert, dass selbst ein hochrangiger Ex-Manager dieses multinationalen Unternehmens dies sagt!

Aber auch Tausende von medizinisch ausgebildeten Menschen weltweit wollten / wollten nicht mehr mit den unmenschlichen Regeln von oben zusammenarbeiten. Die gesetzestreue MSM hat diesen kritischen und stetig wachsenden Beruf lange Zeit konsequent ignoriert oder als Verschwörungen abgetan. Infolgedessen bleiben viele Menschen unwissend und werden bald wie sklavische Lämmer mit sehr zweifelhaften Impfstoffen injiziert.

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben