CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Kampf gegen Windmühlen

Kolumne: Chris Collard

In meiner Kindheit bin ich in einer Familie aufgewachsen, deren älteste Schwester und älterer Bruder begeisterte Fans der Goldenen Ohrringe waren, deren Buchstabe S später auslief.

Es gibt einen Song, der jetzt sehr klar auf dem neuesten Stand ist, weshalb ich ihn ganz oben auf das Thema gesetzt habe. Dieser kann dann angehört werden, während Sie ihn lesen.

Leider geht es in dieser Kolumne nicht um traditionelle Mühlen, die unsere Landschaft verschönern, sondern um die Horizontverschmutzung, die Energie erzeugen soll und über die wir überhaupt keine Kontrolle haben. Weil unsere Regierung sie wie Pilze aus dem Boden schießen lässt, alles auf unsere Kosten und ohne Berücksichtigung der Tatsache, dass diese Windparks nicht nur unsere Landschaft verschönern, sondern auch den notwendigen Raum absorbieren, aber ein bisschen Platz. in der Lage, einen Bruchteil des Energiebedarfs zu liefern und auch ein schädliches Gas zu emittieren.

Unser Land ist mit einem Produkt des völligen Wahnsinns gesatteltBei windstillem Frost ist in dem Moment, in dem Energie für die Wärme sehr wichtig ist, fast keine Windkraftanlage aus eigener Kraft betrieben. Gerade wenn der Energiebedarf groß ist, sind diese Windkraftanlagen überhaupt nicht von Nutzen und es gibt oft etwas Wenn Sie mit der Konstruktion dieser Dinge falsch liegen, wird Ihnen im folgenden Video klar, warum ich diese Zerstörung unseres einst so schönen Horizonts so sehr ablehne.

https://www.youtube.com/watch?v=cWlCJSaDTOM

Es wird sehr deutlich, dass unsere Regierung, die uns als Volk vertreten sollte, anscheinend einen Schlag von der albernen Mühle erhalten hat, für einen wahren Vertreter des Volkes, der auf die Bevölkerung hört und nach dem, was gehört wird, handelt, aber unsere Regierung nach prestigeträchtigen Plänen der EU handelt, die für Ostindien taub sind und die enormen Kosten und den Nullertrag blind sehen, mit Stillstand die anderen Konsequenzen, die damit einhergehen, ein völliger Wahnsinn, welcher auch immer Don Quijote geschlagen!

Natürlich gibt es auch Vertreter des Parlaments, die diesem Wahnsinn nicht zustimmen wollen, aber leider ist das die Minderheit und sie werden natürlich im Unterhaus nicht gehört, ein FvD und PVV sind auch gegen diesen völligen Wahnsinn, der ein wohlhabendes Land wie die Niederlande direkt in den Abgrund bringt!

Meine Hoffnung basiert daher auf der Tatsache, dass der angekündigte Protest der Buren und Bouwers den Politikern erneut die Grenze des Zulässigen klar machen wird.

Immerhin repräsentiert diese Politik den Bürger überhaupt nicht mehr, aber wir können uns immer von den dummen Possen unserer Politiker abkoppeln. Es ist höchste Zeit, dass wir Bürger das nötige Mitspracherecht erhalten, denn wie dieses Kabinett (und zuvor) haben sich weit entfernt von Volksvertretern erwiesen, und das Video zeigt einmal mehr, dass sich eine Untersuchung der Funktionsweise auch nicht als überflüssiger Luxus erweisen wird.

Chris Collard.

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben