Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Fuellmich: "In diesen Wochen werden auf drei verschiedenen Kontinenten große Dinge passieren."

Verbreite die Freiheit!

Artikel 32 der Vierte Genfer Konvention ab 1949:

„Die Hohen Vertragsparteien vereinbaren ausdrücklich, dass es jeder von ihnen untersagt ist, Maßnahmen zu ergreifen, die körperliches Leiden oder die Vernichtung von geschützten Personen unter ihrer Kontrolle verursachen. Dieses Verbot umfasst nicht nur Lebensentzug, Folter, körperliche Züchtigung, Verstümmelung und medizinische oder wissenschaftliche Experimente die nicht die ärztliche Behandlung einer geschützten Person erfordert, sondern auch alle anderen Formen der Rauheit, die von zivilen oder militärischen Beamten angewendet werden.“

Maximale Verletzung der Strafe: Die Todesstrafe.

Wie die Pharmaindustrie uns austrickst

Reiner Fuellmich erklärt in 2 Minuten, wie diese p(l)andämie bekannt wurde (niederländische Untertitel):

video

Der FAKE-PCR-Test

Die Pharmaindustrie, die so viel Druck auf die EUA ausübt, den Ausnahmezustand auszurufen, und als dies fehlgeschlagen ist, lässt sie den PCR-Test los, um dies zu erreichen. Ist das was? Ein Test, der eine Infektion nicht erkennen kann? 

Die Sitzungen des Corona-Ausschusses sind fesselnd, aber lang. Es kommen immer mehr Informationen heraus. Der Vorteil dieses Betrugs ist, dass er so offensichtlich und so leicht zu widerlegen ist, dass wir uns nicht wundern müssen, wenn sie einfach "machen".

Weltweit unterstützt von Anwälten, Sachverständigen, Zeugen und anderen Sachverständigen mit Erfahrung, die aussagen und eindeutig unaufhaltsam sind.

Fuelmich zielt hauptsächlich auf den deutschen Virologen ab Christian Drosten, der den PCR-Test für das sogenannte covid19-Virus einführte, um falsch positive Ergebnisse zu erzielen, sodass die Big Pharmas grünes Licht für die Entwicklung der „Impfstoffe“ erhielten. Ein Milliardengeschäft mit so vielen Interessen für mächtige Leute auf allen Seiten der Geschichte, jede mit ihren eigenen Interessen.

Christian Drosten

Es ist so einfach zu sehen, wenn man das große Ganze betrachtet. Kinderspiel. Deshalb ist die Frustration der Leute, die es sehen, so groß. Die bloße Tatsache, dass die PCR NICHT funktioniert, untergräbt die gesamte Corona-Geschichte.

Aber denken Sie an all die anderen schweren Verbrechen. Menschen zu zwingen, indem ihnen ihre Rechte genommen werden, wenn sie den Impfstoff nicht einnehmen sollen.

Die Propaganda. Die Bestechung mit „Gratis-Chips für Kinder“, eine „Impflotterie“, die ruinierte Wirtschaft, die tägliche Lüge der gesamten Regierungsbevölkerung, die Zerstörung von Menschenleben, die Inhaftierung von Menschen, die Menschen zwingen, eine Gesichtsmaske aufzusetzen, Menschen dazu zu zwingen, sich zu lieben, eine Ausgangssperre, Menschen in einen chronischen Zustand der Angst zu versetzen ... Menschen gegeneinander aufzubringen. Geimpft gegen nicht geimpfte Personen, die möglicherweise weniger Rechte haben. Als Üntermensch werden Sie behandelt, wenn Sie sich für Ihren eigenen Körper entscheiden möchten, ohne jemanden zu verletzen. Sie wurden geimpft, richtig? Sind sie nicht geschützt?

Der Schaden und Missbrauch, die Morde und die Demütigung, die uns zugefügt wurden, sind unabsehbar.

Alles und jeder, der dazu beigetragen hat, sollte sich seiner Augen schämen, gelinde gesagt.

Ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit unvorstellbaren Ausmaßes.

Alle Gefahren werden einfach unter den Teppich gekehrt. Alle (billigeren) Alternativen wie HCQ, ein viel billigeres und sichereres Medikament, wurden sofort aus der öffentlichen Diskussion genommen und als "Quackerei" abgetan.

Von der Rolle der Medien ganz zu schweigen. Die Unternehmen, die dazu beigetragen haben. Die Leute, die die Spritzen gegeben haben. Die Ärzte, die ihre Patienten NICHT über den Inhalt und die Fakten dieser (mRNA-)Injektionen aufgeklärt haben. Tun sie? Ist ein Arzt kritisch? Der Staat setzt dich mit einem netten Drohbrief unter Druck, wenn du deinen Eid als Arzt einhalten willst (Quelle). UND SO WEITER.

Wir könnten stundenlang darüber reden, was dies bewirkt hat. Ein großer Scherz, der alles verändert hat.

Impfungen

Wo weltweit keine bekannte Person an dem sogenannten Coronavirus gestorben ist, gibt es heute weltweit Todesfälle, die nicht unter den Teppich geschoben werden können, weil sie berühmte Personen sind.
https://www.stopmandatoryvaccination.com/covid-vaccine/covid-should-you-take-a-vaccine-thats-causing-massive-injury-and-death/

Wahrscheinlich nicht berechnet, aber na ja. Kollateralschaden. Es ist nur menschliches Leben. Und bevor wir die Illusion haben, dass sie sich um uns kümmern, geben sie keinen Scheiß.

Und wir wissen (offiziell) nicht einen Bruchteil dessen, was dieser Impfstoff bereits bewirkt. Aber dieser Bruchteil sollte ausreichen, um jedem die Augen zu öffnen. Aber leider. Ungefähr 80% (wenn nicht mehr) der Bevölkerung stehen wie Schafe für den Impfstoff Schlange.

Warum einen Impfstoff besorgen, der dich laut offizieller Geschichte nur töten kann, wenn du 70 oder älter bist? Warum einen Impfstoff gegen etwas bekommen, das die Grippe eindeutig ersetzt hat (oder früher Grippe genannt wurde)?

Keine Ahnung. Die Leute stellen keine Fragen. Es muss für die Machthaber wunderbar sein, dies zu sehen. Diese Menschen leben auf einer so anderen Ebene als wir einfachen Seelen, dass wir uns ihre Grausamkeit nicht vorstellen können.

Aber wenn man die Augen öffnet, sieht man es und dann sieht man, dass es sehr grausame Menschen gibt, die die Weltbevölkerung kontrollieren wollen und man kann nur zugeben, dass die Welt so funktioniert. Obwohl Sie sich nicht darüber klar werden, dass Menschen dazu in der Lage sind, der Bevölkerung dies anzutun. Sie sehen, wie sie es tun. Sie verstecken es nicht einmal mehr.

Reiner Füllmich

Wir setzen viel Hoffnung in Fuelmichs Gruppe und hoffen, dass es wirklich passiert und Gerechtigkeit noch existiert. Dann wird die Welt sehen, was ihnen in einem neuen Tribunal angetan wurde.

"Wir werden sehen, ob das Rechtssystem noch existiert oder von der anderen Seite bereits komplett übernommen wurde, was meiner Meinung nach nicht der Fall ist." sagt Fuellmich.

"In diesen Wochen werden auf drei verschiedenen Kontinenten große Dinge passieren." Füllmich betonte in der Anhörung, mit rund 200 bis 300 weiteren Anwälten zusammenzuarbeiten.

Über Lothar Wieler, den Direktor des deutschen RIVM und andere, sagte Fuelmich:

"Sie sind leicht zu fangen und machen viele Fehler."

Er erfuhr auch von amerikanischen Freunden, dass "ze nach Fauci, dem Amerikaner Jaap van Dissel. "Er könnte gefeuert werden."

Wird es wirklich passieren? Wir werden sehen.

Hier ein kurzer Auszug zu den Interessenkonflikten von Unternehmen und Politik.

video

Impfpflicht? Sie waren vor weniger als einem Jahr ein Verschwörungsdenker, als Sie diese Geschichte erfunden haben.

Jetzt sind Sie ein Verschwörungsdenker, wenn Sie vorhersagen, dass wir alle physisch online sein sollten.

Und so werden die Boten, die alles genau vorhersagen, immer als Idioten abgetan.

Klaus Schwab im Jahr 2016:

video

 

Verrückter alter Mann? Dieser Mann ist das Aushängeschild der Weltmacht.

Gründer und Direktor der Weltwirtschaftsforum, auch bekannt als das Davos Forum im Jahr 2016, was in ihren Plänen mit uns sehr deutlich wird.

Hier sehen Sie seine niederländischen Künstler:

Mark Rutte, Königin Maxima, Klaus Schwab, Sigried Kaag

Von wem möchten Sie noch etwas hören und ist jetzt klar, was dieser sogenannte „Impfpass“ eigentlich bedeutet?

Oder denkst du wirklich, wir kehren zum alten „Normal“ zurück? Dann verstehst du nicht, was Macht ist.

Quellen:
Sitz 54 Stiftung Corona Ausschuss
https://www.ninefornews.nl/reiner-fuellmich-over-neurenberg-2-over-2-tot-3-weken-gaan-grote-rechtszaken-van-start/

LESEN SIE AUCH:

Das wichtigste Interview, das Sie jemals mit Geert vandenBossche sehen werden

 


Verbreite die Freiheit!

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
26 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
26
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Bild ausblenden