CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Gähnende politische Kluft führt zu Spaltung

Wenn wir in die Vergangenheit reisen, sehen wir vor Jahren eine ganz andere Gesellschaft, eine Gesellschaft, die nahe war. wo die Menschen noch an Politik glaubten und wo die Menschen noch zählten. Wir mussten die Tür nicht abschließen und Sie waren mit Ihren Nachbarn und Freunden willkommen. Die damaligen Politiker, genau wie der Arzt und der Agent, wurden respektiert und wir respektierten das. Eigentlich war das noch gar nicht so lange her. Aber unsere Welt verändert sich sehr schnell und ehrlich gesagt sind alle Innovationen noch keine Verbesserungen.

Ich komme immer noch aus dieser Zeit, dass der Mann im Allgemeinen seinen Lebensunterhalt verdient hat und dass die Frau den Haushalt geführt hat, Auch damals haben die Menschen hart gearbeitet, es gab Missbräuche wie jetzt, aber wenn ich ehrlich bin, hatten die sechziger und siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts mehr Freiheiten als heute.
Zu dieser Zeit gab es noch viel Arbeit und die Arbeitsbelastung war zu dieser Zeit nicht annähernd so hoch wie heute. Zu dieser Zeit gab es keine Pflegedateien oder Manager, die den Arbeitsprozess leiteten, es waren die Hände und der Kopf, der den Job gemacht hat.

Wenn Sie jetzt in einen Supermarkt kommen, wo Sie zum Beispiel etwas für 49 Euro und fünfunddreißig Cent kaufen und mit 50 Euro bezahlen, gibt es immer noch wenige Kassierer, die auswendig sagen können, dass Sie 65 Cent zurückbekommen.

Ich erinnere mich noch an die Zeit, als ein Bankangestellter vieler Stammkunden die Bankkontonummer auswendig löschte, wenn Sie gekommen sind, um Geld abzuheben.
Es ist natürlich nicht meine Absicht, weiterhin in purer Nostalgie in Ohnmacht zu fallen, aber Tatsache ist, dass wir zu dieser Zeit noch politische Parteien kannten, die für etwas standen, die Linke war zu dieser Zeit wirklich übrig, der Name Partei von Arbeit hatte zu dieser Zeit noch eine echte Bedeutung.

Wenn man sich heute ansieht, wofür die meisten politischen Parteien wirklich stehen, dann sehen wir tatsächlich eine riesige, großflächige Wurst. In der Vergangenheit war es undenkbar, dass die PvdA mit dem VVD in einem Kabinett zusammen regiert, wobei die letzte Koalition Rutte III bildet versuchte sogar, eine Koalition mit der Grünen Linken zu bilden.

Wenn wir die Politik von Rutte III ohne die Grüne Linke sehen, sehen wir einfach die Politik dieser linken Partei in diesem Kabinett, während man etwas völlig anderes erwartet hätte als die beiden "rechten" Parteien, VVD und CDA?
Dies liegt in der Tat daran, dass diese Parteien nur auf dem Papier wirklich auf der rechten Seite sind und, wie wir wissen, das Papier tatsächlich veraltet ist, sodass es sich um rechtsextreme Parteien handelt.
Sie geben vor, Recht zu haben, aber sie sind im Wesentlichen meilenweit vom rechten Denken entfernt. Sie haben sich an die Ideale der Europäischen Union gekettet.
Dann wird es Sie mit dieser Erkenntnis nicht überraschen, warum sowohl links als auch pseudo-rechts Menschen so große Angst vor Parteien haben, die sich nicht mit diesem EU-Traum bestätigen, also Parteien, die es immer noch wagen, sowohl links als auch rechts nationalistisch zu denken.

Mit dem Aufkommen des Computers würde Papier überflüssig werden, aber genau das Gegenteil geschah, es wird jetzt mehr gedruckt als jemals zuvor, wir sehen genau das gleiche mit der Ankunft der EU, alles wäre besser, keine Armut oder Krieg mehr, aber Trotz aller Propaganda und falschen Nachrichten befinden wir uns auf einem rutschigen Abhang.

Die EU hat Krise in Krise gebracht, und ich bin nicht der einzige Wer ignoriert die meisten NPO-Nachrichten und nutzt meinen Laptop, um echte Nachrichten zu sammeln, weil wir nur in einem Monster als Geisel gehalten werden, in dem niemals Einheit entstehen wird.
Die entstandene Einheitswurst befasst sich nicht mehr mit den wirklichen Problemen, mit denen die Niederlande konfrontiert sind. Hans Janmaat war einer der ersten, der dies in den frühen XNUMXer Jahren bemerkte, aber dieser eine der ersten Whistleblower wurde zu diesem Zeitpunkt immer noch zum Schweigen gebracht, und eine ziemlich ungeschickte Präsentation nahm dies nicht sehr ernst. Dann Pim Fortuyn Auf der Bühne stellten viele Leute fest, dass dieser Mann enorm recht hatte, so dass die etablierte Ordnung Angst vor ihm hatte, weil das, was er in Büchern sagte und beschrieb, sehr erkennbar war.
Pim Fortuyn

 

Die Wahl des VVD Party Board für Mark RutteWährend sich die VVD-Wähler für Rita Verdonk ausgesprochen haben, ist es tatsächlich unverständlich, dass die Wähler jemandem wie diesem, der so viel gelogen und getäuscht hat, so treu geblieben sind, dass es eine Art Herdengeist-Verhalten ist. Was auch immer Sie sehen, wenn Lemminge massenhaft in den Abgrund stürzen.
Aber links ist es natürlich nicht viel besser, sowohl PvdA als auch Groen Links sind tatsächlich zu farblosen Mittelparteien geworden, genau wie VVD, CDA und D'66, sie stehen nicht mehr im Dienst des niederländischen Bürgers, sie folgen blind dem Diktat von Brüssel. und versuchen Sie uns glauben zu machen, dass sie immer noch Vertreter des Volkes sind.

Die SP ist tatsächlich in der Situation gefangen, dass sie eurokritisch sind, aber nicht in der Lage sind, diese Botschaft klar zu artikulieren. PVV und SP unterscheiden sich nicht so sehr voneinander, wenn Sie die Parteiprogramme nebeneinander stellen, sondern in der Bei der Umsetzung sind jedoch sehr große Unterschiede zu beobachten.

Der PVV hat daher auch eine Reihe von linken Positionen, und genau deshalb habe ich diese Partei von Anfang an gewählt und nie zum FvD gewechselt, die übrigens wie die PVV nur eine der wenigen guten politischen Parteien ist.
Im Laufe der Jahre ist eine riesige Zensur entstanden, wir durften das Biest nicht mehr beim Namen nennen, all dies ist tatsächlich auf EU-Positionen zurückzuführen, die buchstäblich von den Pro-EU-Politikern übernommen wurden, die wirklichen Probleme wurden immer unter den Teppich gekehrt und mit vor allem Parteien wie die Grüne Linke haben Probleme entwickelt, die eigentlich gar keine Probleme sind!
Hin und wieder schaue ich Jensen und in einer seiner letzten Folgen wurden fast alle Klima- und Umweltwarnungen aufgelistet.

Er hat auch zu Recht festgestellt, dass keine dieser Warnungen jemals ausgegeben wurde, aber diese idiotischen Ablenkungen säen zwei Lager und es scheint sogar, dass dies beabsichtigt ist.

Es werden alle Anstrengungen unternommen, um uns glauben zu machen, dass wir auf eine völlige Katastrophe zusteuern. Ich gebe jetzt zu, dass wir viel besser mit unserer Umwelt umgehen können, aber der ungezügelte Import von Menschen in unsere Quote kann vorübergehend ihre Lebenssituation verbessern, aber das geht eindeutig zu Lasten unserer Lebenssituation.
Damit werden überhaupt keine Probleme gelöst, nur Probleme werden verschoben, und ich habe keine Schwierigkeiten, Menschen aufzunehmen, die vor der Erhaltung geflohen sind, aber das ist bei 70% aller Flüchtlinge überhaupt nicht der Fall Sie kommen nur hierher, um besser zu werden.
Worauf ich überhaupt nicht stolz bin, ist, dass für unsere eigene Bevölkerung die Lebensmittelbanken in den letzten zwanzig Jahren stark angestiegen sind und ein Land wie das unsere, das früher zu den reicheren Ländern gehörte, abrutscht. Jetzt auf dem Weg in ein Land der Dritten Welt.


Das Messer der Teilung schneidet durch Freundschaften und Familien, die Lüge regiert immer noch mit Mark Rutte als der wesentlichen Personifikation davon!

Chris Collard.

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben