Verärgert Macron: Die Niederlande gefährden die EU

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat über das europäische Hilfspaket für die Niederlande und Deutschland gesprochen.

Der 42-jährige Franzose trifft die Niederlande in der britischen Zeitung Financial Times. Macron ist überzeugt, dass die Eurobonds dringend benötigt werden, um Ländern wie Griechenland und Italien zu helfen. Macron ließ uns auch wissen, dass wir nach vorne schauen und sozusagen die Vergangenheit vergessen müssen. Laut dem französischen Präsidenten sind die Niederlande und Deutschland zu besorgt über vergangene Schulden und Haushaltsprobleme. Eine Mehrheit des Europäischen Parlaments befürwortet den Eurobond.

Am Donnerstag, den 23. April, werden mehrere Regierungschefs erneut über den Umgang mit der Koronakrise diskutieren. Insbesondere die Finanzierung würde bei diesen Gesprächen oberste Priorität haben.

Quellen:

https://www.elsevierweekblad.nl/nederland/achtergrond/2020/04/wat-macron-zegt-herkent-rutte-niet-751390/

https://www.europa-nu.nl/id/vl7wlv3st5ri/nieuws/president_macron_nederland_brengt_eu_en?ctx=vh6ukzb3nnt0&tab=0

0 0 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
2 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
2
0
Wie reagieren Sie darauf?x