CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Das Ende des Internationalen Gerichtshofs

Ich hatte lange Zeit ernsthafte Zweifel an der fundamentalen Wahrheit hinter dieser "Pandemie". Aber nach mehr als einem Jahr Forschung habe ich keine Zweifel mehr.

Jetzt, da ich überzeugend zu dem Schluss gekommen bin, dass sars-cov-2 eine Fabrikation und covid-19 auch eine Fabrikation ist, hat es mein Leben nicht einfacher gemacht.

Denn der Beweis, dass alles eine Lüge ist, häufen sich nur. Aber keines der Mainstream-Medien achtet darauf für einen Brief oder eine Sekunde.

Eine Ausnahme bildet der Journalist der AD, der es geschafft hat, in der Zeitung einen ganzseitigen Artikel über den Tod meines Vaters zu erhalten, der seit 20 Jahren Herzpatient war und von einem Arzt schnell als Covid-19-Toter registriert wurde schnell. wollte einen zusätzlichen Bonus sammeln.

Dieser Journalist schickte mir ein Video mit einer Analyse der (nicht existierenden) Todesfälle durch Covid-19 in den USA. Diese Analyse zeigt, dass praktisch keine Amerikaner an dieser nicht existierenden Krankheit gestorben sind.

Wie es möglich ist, dass eine Handvoll Amerikaner an der nicht existierenden Krankheit gestorben sind, wird in der Mitte bleiben. In Großbritannien musste das Gesundheitsministerium, vielleicht widerstrebend, aber nach dem Gesetz der Offenheit, anerkennen, dass in englischen Krankenhäusern niemand, ja Sie haben gelesen, dass KEINER an Covid-19 gestorben ist.

Und das ist natürlich überhaupt nicht überraschend. Weil du nicht an einer Krankheit sterben kannst, die es nicht gibt. Niemand ist jemals an Sacbosco-12-varano gestorben.

Weil diese Krankheit auch nicht existiert. Ich habe es hier an Ort und Stelle erfunden und es ist nicht weniger fiktiv als covid-19.

corman, droste und kaufleute verdienen es, in der öffentlichkeit gehängt zu werden.

Zusammen mit Rutte, De Jong und Grapperwaus. Aber sie sind nicht die einzigen oder sogar die Hauptschuldigen aller Verbrechen, die hier gegen die Menschlichkeit begangen wurden.

 

Reiner Fuellmich steht gegen die Bundesregierung vor Gericht. Ich habe große Bewunderung für diesen Mann, aber ich befürchte, dass seine Mission auch nicht erfolgreich sein wird. Reiner Fuellmich hat mit vielen Experten gesprochen und die Beweise für die Koronakrise geprüft. Er glaubt, wie ich, dass der PCR-Test absichtlich unzuverlässig gemacht wurde, um so viele Infektionen wie möglich zu bekommen. Dies soll die Impfagenda unterstützen - die in Wirklichkeit genetische Experimente beinhaltet. Nachdem er diesen Fall ein Jahr lang untersucht hat, kommen auch er und ich zu dem Schluss, dass dies die größten Verbrechen sind, die jemals gegen die Menschlichkeit begangen wurden.

Danny sollte Reiners letzte Videobotschaft morgen mit niederländischen Untertiteln auf CSTV veröffentlichen, also werde ich das hier vorerst weglassen.

Aber schauen Sie sich unbedingt seine Botschaft an. Der einzige Zweifel, den ich habe, betrifft das Tribunal. In Den Haag haben wir den internationalen Strafgerichtshof. Dort können Diktatoren, Armeeführer und anderer Abschaum wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Völkermord, Unterdrückung und dergleichen angeklagt und vor Gericht gestellt werden. Dieses Gericht kann nur funktionieren, wenn es um einen oder mehrere dieser Kriminellen geht und wenn alle anderen Länder den Prozess unterstützen.

Aber was ist, wenn an dem Prozess praktisch alle Regimeführer, ihre Armeen und ihre Polizeigeräte beteiligt sind? Wer wird dann das Tribunal unterstützen?

Reiner sieht das Licht am Ende des Tunnels, aber ich sehe das Licht nicht.

Ich denke, dass der Internationale Gerichtshof in Den Haag bald geschlossen wird.

Algemeen Dagblad interviewte Marcel van Tol über einen betrügerischen Arzt

 

4.9 36 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
39 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
39
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben