Das trojanische Pferd Kaag

Das trojanische Pferd Kaag

Rutte überlebt, weil Seegers (CU) unter anderem der Meinung ist, dass Mark in der gerichteten Koronakrise unverzichtbar ist.

Als Rutte-Student vergisst Seegers, dass Mark nicht nur Mit-, sondern vor allem der Hauptschuldige der Hysterie ist, die ausgebrochen ist, nachdem eine sehr schlimme Grippe möglicherweise noch einige alte Menschen und verschiedene Menschen mit Grunderkrankungen getötet hat.
Die Männerbrüder auf Urk und die vielen religiösen Menschen anderswo am Bibelgürtel beweisen jeden Sonntag, dass eine Kirche voller singender Gläubiger keine Staus auf Leichenwagen verursacht.

Wir befinden uns in der 3. Welle, während die Grippe jedes Jahr bei Null beginnt. Die allgemeine Grippe, die niemals Schulen, Bars, Friseure und andere Geschäfte geschlossen hat. In Anbetracht dessen wäre ein demokratisch kontrollierter Regierungschef längst nach Hause geschickt worden. Besonders wenn sich herausstellt, dass er Blut an den Fingern hat, wegen all der Menschen, die gestorben sind, weil sie dank der koviden Idiotie nicht die notwendige Pflege erhalten haben.

Aber auch die menschlichen Tragödien und der immense materielle Schaden in Groningen hätten eine sofortige Entlassung verdient.
Ganz zu schweigen von der traumatisierenden Haltung der Regierung gegenüber Eltern, die ungerechtfertigtes Kapital in vermeintlich falsch gezahlten Leistungen zurückzahlen mussten. Rutte hat einmal alle diese Eltern ungestraft als Betrüger bezeichnet. Mark konnte bleiben.

Er wurde auch nicht für 10 Jahre Kürzungen im Gesundheitswesen zur Rechenschaft gezogen, wodurch mindestens 1.000 IC-Betten verschwunden sind, 4 Krankenhäuser bankrott gehen durften und viele gut ausgebildete Krankenschwestern ausgewiesen wurden. Indem er auf einen Mangel an IC-Betten, Krankenhausplätzen und überarbeiteten Pflegekräften in diesem Jahr der Korona hinwies, erhielt er Lob und die Erlaubnis, strenge, unbewiesene Maßnahmen zu ergreifen. Auf undemokratische Weise. Mark erhielt eine Feder anstelle eines symbolischen Knieschusses.

Aber wo ist übermäßige Aufregung? Ein absichtlich durchgesickerter Tippfehler: 'Omtzigt-Funktion anderswo'.
Bewusst? Ja, sicher bewusst. Niemand trägt auf diese Weise sehr empfindliche Empfindlichkeiten so sichtbar auf seinem Arm. Es gab keine Journalisten außer einem heimlich gerufenen ANP-Fotografen.
Ein Vorfall im Vergleich zu all dem oben genannten Elend. Offensichtlich hatte Ollongren einen Zweck damit, natürlich wird D66 langfristig profitieren, natürlich wird Kajsa irgendwann mit einem schönen Bürgermeisterposten oder einem gut bezahlten Job in Brüssel belohnt. Ist es der Start von Nova Kaag? Ihr Haarstern schwebt.
Mark hätte viel Aufregung verhindern können, wenn er sofort genau angegeben hätte, wie es gelaufen war, und sofort transparent gewesen wäre. Dann hätte Alzheimer nicht entfernt werden müssen. Dann würde ihm der Fehler wieder vergeben werden. Dann wäre nur der CDA für die Bühne gleichermaßen zurückhaltend geworden. Dann hätten sie Pieter bescheiden groß gemacht und sich neben Mark als stellvertretenden Ministerpräsidenten gestellt. Hatte Mark Angst davor?

Aber nein. Das ganze Land war von Montag bis Freitag in Aufruhr. Wer hatte das und wer hatte das? Und diese Frage wurde nur wiederholt und wiederholt und wiederholt. Eine Woche, in der kaum über das Land nachgedacht wurde. Drei offene und nackte Worte bestimmten die Titelseiten der nationalen Zeitungen für eine Arbeitswoche. Der Fernseher überlastete uns mit Kleinigkeiten und Landangelegenheiten kamen zum Stillstand.
Wenn Pieter schon am Montag das Kommando übernommen hätte und dem treibenden VVD-Ministerpräsidenten aller Niederländer voraus gewesen wäre, hätte er wirklich Bälle gezeigt. Dann wäre er mit all seinen Vorzugsstimmen gegangen und hätte seine eigene Partei gegründet. Vielleicht hatten sich einige CDA-Mitglieder angeschlossen, vielleicht Abgeordnete anderer Parteien, darunter Renske Leijten.
Indem die Bürger wirklich an die erste Stelle gesetzt und die Grundprinzipien des AS-Systems verbreitet werden, kann verhindert werden, dass Sigrid Kaag nach Rutte - sein Ablaufdatum ist überfällig - den Staffelstab übernimmt. Das ist ein Rutte 2.0. Das bringt George Soros und Klaus Schwabs Trojanisches Pferd.

Wenn Kaag beginnt, die Niederlande mit der Agenda 2030 des WEF (World Economic Forum) zu führen, werden die Niederlande von innen heraus abgerissen, und die Ideologen von Build Back Better werden vollständig übernehmen. Dann werden wir uns innerhalb eines Jahres nach einem Mark Rutte sehnen, der mit seinem untrennbaren falschen Lächeln durch einen Porzellanladen fährt.

Rients Hofstraße

LESEN SIE AUCH:

Alle Kolumnen von Rients Hofstra:
https://commonsensetv.nl/rients-hofstra/

4.7 9 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
33 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
33
0
Wie reagieren Sie darauf?x