Mit freundlichen Grüßen Unabhängige Nachrichten & Meinungen

Amerika: Republikaner stoppen den Corona-Wahnsinn. Biden öffnet Grenzen weit

Republikanische Staaten beenden den Corona-Wahnsinn

Obwohl Joe Biden durch gestohlene Wahlen als Präsident von Amerika im Weißen Haus saß, ist unter den Menschen eine Bewegung entstanden wie nie zuvor. Bald eine schöne Dokumentation darüber, die die Medien Ihnen nicht zeigen werden. Dies wird sich auch auf Europa ausbreiten.

Trotz der Argumente von Joe Biden sind fast alle republikanischen Staaten wieder offen.

Texas, Mississippi, Missouri und Fast alle anderen republikanischen Staaten öffnen sich wieder vollständig und fast alle ignorieren alle Koronamaßnahmen.

Viele Staaten hatten noch nie eine Maskierungspflicht.

Alaska, Arizona, Florida, Georgia, Idaho, Missouri, Nebraska, Oklahoma, South Carolina, South Dakota und Tennessee hatten noch nie ein Mandat für Mundmasken. Und Sie haben es erraten. In diesen Staaten sterben keine Menschen mehr an dem sogenannten „Covid-Virus“. (früher die Grippe). Die Zahlen sind noch etwas niedriger. Dies könnte durch die ungesunden Masken und andere Maßnahmen erklärt werden, die gegen die Natur jedes Menschen verstoßen. Ziemlich logisch (in einer normalen Welt).

Die grünen Staaten sind jetzt zu 100% frei von Mundmasken.

 

Dies zum Ärger von Joe Biden und dem Weißen Haus.

Die Linke behauptet besorgt zu sein, dass das China-Virus wieder aufflammen wird. Ein seltsamer Vorschlag, denn das ist in diesen freien Staaten nie passiert.

"Sie behaupten, besorgt über ein Wiederaufleben des China-Virus zu sein." sagte Chris Salcedo von Newsmax.

"Aber diese Behauptung wird untergraben, indem man die Augen vor illegalen Ausländern verschließt, die mit freundlicher Genehmigung von Joe Biden, der das China-Virus trägt, nach Amerika entlassen werden."

Der schläfrige Joe nannte das Aufhören mit dem Tragen von Masken „Neandertaler-Denken“.

 

 

Die Grenzkrise. Die Spitze des gesetzlosen Eisbergs

Die Demokraten sind jedoch "besorgt über die Wiederausbreitung des Virus", die Grenzen sind weit offen.

Biden hat die Grenzen zwischen Mexiko und Texas weit geöffnet und das schafft eine große Krise an der Grenze und das Land füllt sich mit illegalen Einwanderern.

„Die Grenzkrise. Die Spitze des Eisbergs von Bidens gesetzlosem Eisberg. “, sagte Salcedo.

"Schätzungen zufolge besteuern derzeit über 100.000 illegale Ausländer unsere Ressourcen an der Grenze, während wir hier sprechen.", sagt Salcedo.

 

Einwanderungsgrenze aus Texas

Welle um Welle von Menschen, angespornt von Joe Biden und seiner politischen Partei, die eine humanitäre Krise verursacht haben, weniger als 7 Wochen im Weißen Haus.

Dies hat nachteilige Folgen sowohl für die Amerikaner als auch für die Einwanderer selbst.

Salcedo gibt an, dass die Person, die diese Entscheidungen getroffen hat, um so viele illegale Einwanderer einzulassen, dies bewusst und absichtlich getan hat, sagt Chris Salcedo.

"Eine Nachbildung der Obama-Politik, die zur ersten massiven Grenzkrise führte."

Alle Medien in den USA, deren Ratings weiter sinken, bezeichnen diese absurde und selbst geschaffene Krise als "Herausforderung".

Der republikanische Gouverneur von Texas, Gregory Wayne Abbott, spricht über die Krise an den Grenzen seines Staates.

Greg Abbott, Gouverneur von Texas

"Diese Krise infolge der offenen Grenzpolitik von Joe Biden, die zur illegalen Einwanderung einlädt, verursacht derzeit eine humanitäre Krise in Texas."

Der Gouverneur und andere Führer aus Texas kündigten zuvor an, dass es nicht ausgeschlossen ist, dass Texas als unabhängiger Staat fortbesteht. Ein sogenannter Texit.

"Diese Krise wird sich von Tag zu Tag verschlimmern."Sagte Abbott.

"Na sicher!", sagt Chris Salcedo. „Dies ist eine sozialistische Politik. Demokraten, Republikaner und Konservative läuten seit Wochen! “

Sehen Sie sich hier den Newsmax-Clip an. Wir haben es natürlich für Sie untertitelt.

 

video

 

Teile diesen Artikel!

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
4 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
nl Dutch
X
4
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Bild ausblenden