Kindsmord wird von den Medien zum Schweigen gebracht

Vorgestern, am Tag des menschlichen Lebens, protestierte die Aktivistengruppe "Purple Sash Revolution Pro Life" in Nancy Pelosis Büro dagegen Kindermord.

"Der Nationalfeiertag der Heiligsprechung des menschlichen Lebens, der seit dem 22. Januar 1973 gefeiert wird." Donald Trump sagte, dass alles Leben heilig und wertvoll ist.

"Jeder Mensch, geboren oder ungeboren, der Arme, der Besiegte, der Behinderte, der Schwächere und der Ältere, jeder ist von großem Wert."

„Jeder folgt seinem eigenen Lebensweg. Die Rechte aller Menschen müssen verteidigt werden. Jedes Leben ist ein Geschenk Gottes. “ sagte Donald Trump.

Aber in Kalifornien Kindestötung auf Neugeborene begangen. Unmittelbar nach der Geburt werden Säuglingen in Spezialkliniken alle Organe entzogen.

In ihren Köpfen wird ein Loch gebohrt, um ihr Gehirn zu entfernen. Ihr Herz schlägt oft noch. Die Organe werden an Dritte weiterverkauft. Oft Labors.

Sie filmten in der Klinik von "Geplante Elternschaft" mit einer versteckten Kamera. Die Bilder sprechen für sich.

Ein ehemaliger Mitarbeiter mit Reue klatschte in die Schule:

„Neugeborene Zwillinge, die sich umarmten, ertranken in einer Pfanne Wasser. Alle Babys werden lebend durchbohrt, um den Kunden schlagende Herzen zu liefern. “

Trump hat gestern Nancy Pelosi gebeten, im Kongress Maßnahmen zu ergreifen und Abtreibungen bei Lebendgeburten zu beenden, da diese Babys Schmerzen haben können.

Er erklärte, er werde dafür kämpfen, dass der Wunsch der Demokraten, die Abtreibung zu einem Menschenrecht zu machen, niemals in Erfüllung gehen würde.

Die Macher der versteckten Kamerabilder in den Kliniken wurden von Democrate Kamala Harris verklagt.

Mit sechzehn Anklagen gegen ihn David Daleiden und Sandra Merritt Das erste Kamerateam, das wegen der Verwendung einer versteckten Kamera angeklagt wurde.

Eine Hausdurchsuchung wurde beim Filmemacher durchgeführt David Daleiden in seiner Wohnung. Seine Kamera, sein Computer und das gesamte Filmmaterial wurden beschlagnahmt.

Der Durchsuchungsbefehl wurde von der damaligen Staatsanwältin Kamala Harris ausgestellt, die von ihrer Präsidentschaftskandidatenkampagne Zehntausende Dollar erhielt Planned Parenthood und Mitarbeiter.

In der Zwischenzeit machte sich Kamala Harris Sorgen um das Wohlergehen von Hühnern in Hühnerfarmen. Das Gerichtsverfahren in San Francisco wurde letzten Monat fortgesetzt.

Die neuesten Entwicklungen rund um den Fall zeigten, dass das Unternehmen VoiceExpress kaufte Babyherzen und Babyköpfe bei Planned Parenthood.

Der CEO von StemExpress gab unter Eid zu, dass Köpfe an andere Körperteile genäht wurden.

Das Baby wird vor der Geburt bewusst im Bauch der Mutter gewendet, damit der Kopf unbeschädigt bleibt und dadurch mehr Geld einbringt.

Der CEO gab auch zu, dass das Filmmaterial authentisch war, so dass es nicht so hergestellt wurde, wie es zuvor von der Staatsanwaltschaft behauptet wurde. Über diese Klage wird nirgendwo berichtet.

Der einzige, der darauf achtete, war Fox Tucker Carlson. Er interviewte den Filmemacher David Daleiden in seiner Tonight Show.

Daleiden wurde nun vom Gericht angewiesen, das Sprechen zu verbieten.

Protest im Pelosi-Büro:

Tag des menschlichen Lebens:
http://newexpressnews.com/trump-declares-jan-22-national-sanctity-of-human-life-day/

Kindermordquelle:
https://www.churchmilitant.com/news/article/infanticide-in-us-abortion-mills

Klage vor Gericht wegen des gefilmten Kindesmordes:
https://thefederalist.com/2019/09/11/media-blacks-abortion-industry-admissions-baby-body-part-trafficking-kamala-harris-abuse-power/

Weitere Quellen:
https://www.youtube.com/watch?v=aQoW4GMpr08

 

4.8 4 Abstimmung
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
4 Kommentare
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
nl Dutch
X
4
0
Wie reagieren Sie darauf?x