CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

IS-Führer von US-Elitetruppen getötet!

Präsident Trump hat eine Erklärung veröffentlicht, dass der IS-Führer Abu Bakr al-Baghdadi von US-Elitetruppen getötet wurde.

Trump weist darauf hin, dass dies bei einer geheimen Operation in Westsyrien geschehen ist.

Letzte Nacht hat Trump das auf Twitter angekündigt "Etwas Großartiges war gerade passiert".

„Ein brutaler Mörder wurde schrecklich getötet, er wird nie wieder ein unschuldiges Kind, eine Frau oder einen Mann verletzen! Er wurde wie ein Hund getötet. “ sagte der US-Präsident vor einigen Minuten in einer Pressekonferenz!

Der Führer des IS wurde zuletzt 2014 öffentlich gesehen, als er das Kalifat in Mosul erklärte.

"Russland hat uns gut behandelt, als wir über ihre kontrollierten Gebiete geflogen sind" 

"Die ISIS-Kämpfer werden sowohl von Russland als auch von Amerika gehasst"

Die Operation fand in der Provinz Idlib statt, während der Operation wurden keine amerikanischen Truppen getötet!

4 1 Vorbau
Artikelrezension
Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben