CommonSenseTV Werden Sie real!

Unterstützen Sie die echten Neuigkeiten!

Unser Facebook, Twitter und Telegramm

Jugendbande terrorisiert Beverwijk

Eine Gruppe von 20 Jugendlichen, bekannt als "Pilot Gang", verprügelt zufällige Menschen und bedroht Opfer, die dies melden (!).

„Der Schalter hat inzwischen Dutzende von Vorfällen erreicht, sagt Bürgermeister Martijn Smit. Die Jungs kommen aus Beverwijk und Heemskerk und haben unterschiedliche Hintergründe. Nicht nur marokkanisch *. Sie sind oft Teenager. Die Gewalt geht manchmal über ein paar Schläge hinaus. "Jemandes Augenhöhle wurde ebenfalls komplett zerschlagen".

Die Bewohner überredeten den Bürgermeister nach viel Ärger und Elend, die Polizei „alles fallen zu lassen, um sich in diesen Fall zu stürzen“, woraufhin einige Mitglieder der Bande festgenommen wurden. Aber die Strafen sind nichts und die Jungs sind in kürzester Zeit wieder auf der Straße. Und der Bürgermeister verfügt über zu wenig Ressourcen, um effektiv mit der Bande umzugehen.

"Der harte Kern der Jugendbande besteht aus etwa zehn Männern"Anderies Liebling. "Mit dem Truppenbuurt als Originalbasis." Ein trostloses Viertel mit Portikus aus den fünfziger Jahren. Daher die "Pilot Gang". Obwohl 'Beverwijkse Bande' ein besserer Name wäre. Weil die Gruppe jetzt aufgefächert ist, sagt Anderies, der am Donnerstagabend einen Protestmarsch gegen den Straßenterror organisiert hat. Trotz der großen Beteiligung verlief die Veranstaltung nicht reibungslos. Es gab ein kurzes Gefecht, weil die Bewohner glaubten, Gangmitglieder zu erkennen. Sie wurden von der Polizei nicht beobachtet. “

Einige Anwohner erwägen, eine Bürgerwehr einzurichten, um ihre Kinder vor nicht provozierten gewalttätigen Vorfällen zu schützen.

NH berichtete live von einem Protest, den die Nachbarschaft gegen die gewalttätige Bande organisiert hatte.

Während des NH-Live-Streams kamen Gangmitglieder zum Live-Stream-Chat, um die Demonstranten zu identifizieren und ihre Verbrechen zu bekämpfen.

Quellen:

Artikel Telegraph:
Telegraaf

Bande taucht bei Anti-Banden-Protest auf:
NH Nachrichten

0 0 Abstimmung
Artikelrezension

Komm zu unserem Telegrammkanal

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook

Abonnieren
Abonnieren Sie
Gast
Kann Ihr richtiger Name oder ein Pseudonym sein
Nicht benötigt
1 Reaktion
älteste
neueste am meisten gestimmt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
CommonSenseTV
Dutch NL English EN French FR German DE Spanish ES
1
0
Wie reagieren Sie darauf?x
Zurück nach oben